0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Feierabendbis 19:00 Uhr
Mendes, ShawnThere's Nothing Holdin' Me Back
16:09 Uhr
GlasperlenspielGeiles Leben [Madizin Single Mix]
16:05 Uhr
Axwell & IngrossoMore than you know
15:56 Uhr
VerveBitter sweet symphony (Single)
15:52 Uhr
Jax Jones feat. RayeYou Don't Know Me
15:45 Uhr
mehr

Bundestagswahl 2017

BAYERN 3 Exklusiv-Interview mit Martin Schulz (SPD) - jetzt anhören!

Der Spitzenkandidat der SPD flog wegen zu schlechter Leistungen vom Gymnasium und wollte danach eigentlich Fußball-Profi werden: "Ich war total fußballverrückt. Meine Bibel war der 'Kicker', mein Gott war Wolfgang Overath!" Der ehemalige Alkoholiker lebt seit 1980 abstinent und ist großer Fan des 1.FC Köln.

Martin Schulz im exklusiven Interview mit BAYERN 3 Moderatorin Christine Rose

Montag, 11.09. in BAYERN 3 Update ab 12.00 Uhr

Das komplette Interview könnt ihr hier nachhören!

(c) BR

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz im Exklusiv-Interview

Das Regierungsprogamm der SPD für Deutschland

  • Die SPD steht für Gerechtigkeit, einen respekt- und würdevollen Umgang miteinander, Meinungsfreiheit, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Frieden.
  • Eltern sollen Kinder und Beruf leichter miteinander verbinden können. Die SPD will Bildung und Ausbildung gebührenfrei machen.
  • Sie will Deutschland fit für die Digitalisierung und die Industrie 4.0 machen.
  • An den Erfolgen der sozialen Marktwirtschaft sollen alle gerecht beteiligt werden.
  • Die SPD will Deutschland modernisieren und unter anderem kräftig in Schulen, sozialen Wohnungsbau, Verkehrswege und ein schnelles Internet investieren.
  • Deutschland soll zur energieeffizientesten Volkswirtschaft der Welt werden.
  • Die SPD will die Sicherheitsbehörden stärken und 15 000 Polizisten neu einstellen.
  • Sie befürwortet eine humanitäre Flüchtlingspolitik und will die Fluchtursachen bekämpfen. Außerdem will sie ein Einwanderungsgesetz schaffen.
  • Deutschland soll über religiöse und kulturelle Grenzen hinweg tolerant und weltoffen sein. Alle Bürger sollen Zugang zu Kultur und Kunst haben.
  • Die SPD kämpft für die europäische Idee und setzt sich weltweit für den Dialog ein.