0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Matuschke XXL 19-00bis 00:00 Uhr
Tones And IUr So F**kInG cOol
21:07 Uhr
MilliardenIm Bett verhungern
21:04 Uhr
Bakermat & KiddaUnder The Sun
20:57 Uhr
Blue OctoberJump Rope
20:53 Uhr
Mark Ronson feat. Miley CyrusNothing Breaks Like A Heart
20:50 Uhr
mehr

Endlich wieder Lachen in der Öffentlichkeit!

Wie geil: Corona-Maske mit LED-Lichtern

Bild: Twitter @TylerGlaiel / Montage: BAYERN 3

Mund-Nase-Masken - seitdem die Pflicht sind, können wir im Supermarkt, in der Arztpraxis und beim Tanken nur noch mit den Augen so richtig kommunizieren. Gesten wie Lachen fallen weg. Bis jetzt. Ein junger kalifornischer Programmierer hat sich eine Maske mit LED-Lichtern gebastelt. Wenn er lacht, lachen die Lämpchen. Wenn er spricht, "sprechen" die Lichter. Wenn er gähnt, gähnen die LEDs.

Netterweise hat Tyler Glaiel, so heißt der Erfinder der "voice controlled LED-Mask", eine Bastelanleitung gleich dazu geliefert - falls ihr euch die Maske nachbauen wollt. Aber ihr braucht eine Menge Geduld, technisches Verständnis und solltet auch schon mal einen Lötkolben in der Hand gehabt haben. Tyler selbst hat etwa einen Monat an der Entwicklung gesessen. Um Sprache in Formen umzusetzen, hat Tyler Glaiel ein Mikrofon und einen Mikroprozessor in eine Maske eingebaut und entsprechend programmiert. 

Ein Kollege von der BBC hat die DIY-Maske nachgebaut (Video unten) und kommt zu folgendem Ergebnis: Nicht ganz einfach das Projekt - aber sehr cool, wenn sie fertig ist. Im Praxistest wurde die Maske durch die verbaute Technik allerdings recht warm, für Kinder ist sie also nicht geeignet. 

Achtet beim Nachbauen darauf, dass ihr die Maske selbst noch waschen könnt; ihr solltet Mikrofon, Prozessor und Lämpchen also relativ einfach abnehmen können.

YouTube/BBC Click

Making An Electronic Face Mask - BBC Click

Kurzzusammenfassung

Mund-Nase-Masken - seitdem die Pflicht sind, können wir im Supermarkt, in der Arztpraxis und beim Tanken nur noch mit den Augen so richtig kommunizieren. Gesten wie Lachen fallen weg. Bis jetzt. Ein junger kalifornischer Programmierer hat sich eine Maske mit LED-Lichtern gebastelt. Wenn er lacht, lachen die Lämpchen. Wenn er spricht, "sprechen" die Lichter. Wenn er gähnt, gähnen die LEDs.