0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 – und DU mittendrin!bis 12:00 Uhr
LA Vision & Gigi D'AgostinoHollywood
11:51 Uhr
Pink & Willow Sage HartCover Me In Sunshine [Frühaufdreher-Hittipp]
11:48 Uhr
Kygo with Avicii & Sandro CavazzaForever Yours (Tribute)
11:43 Uhr
Lady GagaAlejandro
11:40 Uhr
Joel Corry feat. MNEKHead & Heart
11:36 Uhr
mehr

"Blinding Lights" von The Weeknd ganz vorne

BAYERN 3 - Die Charts des Jahres 2020

Bild: Universal Music

311 Songs haben es 2020 in die BAYERN 3 Chart-Show geschafft (41 mehr als im vergangenen Jahr!). Aber welcher war insgesamt der erfolgreichste? Wir haben uns auch in diesem Jahr wieder die 25 besten Titel der einzelnen Wochen geschnappt, Punkte vergeben, zusammengezählt ... und präsentieren euch jetzt voller Stolz: Die erfolgreichsten Hits, Hits, Hits 2020 in Bayern.

Die BAYERN 3 - Hits des Jahres 2020 könnt ihr euch auch in dieser Spotify-Playlist anhören!

So haben wir gerechnet:

Für jeden 1. Platz gibt es 25 Punkte, für jeden 2. Platz 24 usw. bis zu 1 Punkt für Platz 25. Bei Punktgleichheit entscheidet die Anzahl der Wochen. Ist auch diese gleich, entscheiden die höchsten Platzierungen.

Eine ganz ausführliche Liste mit allen Platzierungen der Songs könnt ihr hier herunterladen

Eine Übersicht aller Titel und Interpreten, die jemals in den Charts platziert waren, findet ihr im BAYERN 3 Chart-Finder

Die Top 50 der BAYERN 3 Jahres Charts 2020

01. Blinding Lights - The Weeknd - 791 Punkte - 45 Wochen

02. Übermorgen - Mark Forster - 670 Punkte - 34 Wochen

03. Savage Love (Laxed - Siren Beat) - Jawsh 685 & Jason Derulo - 517 Punkte - 25 Wochen

04. Kings & Queens - Ava Max - 481 Punkte - 32 Wochen

05. Jerusalema - Master KG feat. Burna Boy & Nomcebo Zikode - 479 Punkte - 23 Wochen

06. In Your Eyes - Robin Schulz feat. Alida - 466 Punkte - 26 Wochen

07. Dance Monkey - Tones and I - 427 Punkte - 28 Wochen

08. Hypnotized - Purple Disco Machine & Sophie and the Giants - 427 Punkte - 26 Wochen

09. Beautiful Madness - Michael Patrick Kelly - 403 Punkte - 26 Wochen

10. Roses - Saint Jhn - 393 Punkte - 26 Wochen

11. Breaking Me - Topic feat. A7S - 374 Punkte - 26 Wochen

12. Ily Surf - Mesa feat. Emilee - 367 Punkte - 21 Wochen

13. Midnight Sky - Miley Cyrus - 337 Punkte - 19 Wochen

14. Salt - Ava Max - 302 Punkte - 19 Wochen

15. Never Let Me Down - Vize & Tom Gregory - 289 Punkte - 21 Wochen

16. Physical - Dua Lipa - 283 Punkte - 20 Wochen

17. Hollywood - LA Vision & Gigi D'Agostino - 268 Punkte - 18 Wochen

18. Underdog - Alicia Keys - 264 Punkte - 21 Wochen

19. Ride It - Regard - 260 Punkte - 16 Wochen

20. Living In A Ghost Town - The Rolling Stones - 257 Punkte - 17 Wochen

21. Alane - Robin Schulz & Wes - 256 Punkte - 14 Wochen

22. Let's Love David Guetta & Sia - 253 Punkte - 14 Wochen

23. Head Shoulders Knees & Toes - Ofenbach & Quarterhead feat. Norma Jean Martine - 218 Punkte - 20 Wochen

24. What's Love Got To Do With It - Kygo & Tina Turner - 205 Punkte - 12 Wochen

25. Head & Heart - Joel Corry feat. MNEK - 201 Punkte - 16 Wochen

26. 194 Länder - Mark Forster - 178 Punkte - 11 Wochen

27. Control - Zoe Wees - 176 Punkte - 14 Wochen

28. Bad Guy - Billie Eilish - 173 Punkte - 13 Wochen

29. No Time To Die - Billie Eilish - 170 Punkte - 12 Wochen

30. Some Say - Nea - 167 Punkte - 13 Wochen

31. Bist du Okay - Mark Forster & VIZE - 146 Punkte - 10 Wochen

32. Don't Start Now - Dua Lipa - 136 Punkte - 15 Wochen

33. Memories - Maroon 5 - 134 Punkte - 9 Wochen

34. Mood - 24kGoldn feat. Iann Dior - 131 Punkte - 11 Wochen

35. Lovefool - twocolors - 125 Punkte - 17 Wochen

36. RITMO (Bad Boys For Life) - The Black Eyed Peas & J Balvin - 125 Punkte - 11 Wochen

37. Watermelon Sugar - Harry Styles - 121 Punkte - 12 Wochen

38. Unstoppable - Sia - 120 Punkte - 11 Wochen

39. Close Your Eyes - Felix Jaehn & VIZE feat. Miss Li - 113 Punkte - 12 Wochen

40. Supalonely - BENEE feat. Gus Dapperton - 109 Punkte - 17 Wochen

41. Love To Go - Lost Frequencies, Zonderling & Kelvin Jones - 109 Punkte - 13 Wochen

42. For A Second - Michael Schulte - 103 Punkte - 9 Wochen

43. Castles - Freya Ridings - 94 Punkte - 8 Wochen

44. Monet - Alligatoah & Sido - 93 Punkte - 6 Wochen

45. Auf bessere Zeiten - Ami Warning, Barny Murphy, Bbou, Claudia Koreck, Django 3000 - 90 Punkte - 4 Wochen

46. Shot In The Dark - AC/DC - 86 Punkte - 7 Wochen

47. Take You Dancing - Jason Derulo - 85 Punkte - 12 Wochen

48. Eine Nacht - Ramon Roselly - 85 Punkte - 6 Wochen

49. Stupid Love - Lady Gaga - 84 Punkte - 10 Wochen

50. Turn Me On - Riton & Oliver Heldens feat. Vula - 84 Punkte - 7 Wochen

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Hier bekommt ihr die Top 50 in der Spotify Playlist:

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Kurzzusammenfassung

311 Songs haben es 2020 in die BAYERN 3 Chart-Show geschafft (41 mehr als im vergangenen Jahr!). Aber welcher war insgesamt der erfolgreichste? Wir haben uns auch in diesem Jahr wieder die 25 besten Titel der einzelnen Wochen geschnappt, Punkte vergeben, zusammengezählt ... und präsentieren euch jetzt voller Stolz: Die erfolgreichsten Hits, Hits, Hits 2020 in Bayern.