0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
LSD (Labrinth / Sia / Diplo)Thunderclouds
6:44 Uhr
Culcha CandelaVon allein
6:39 Uhr
Dean LewisBe alright
6:36 Uhr
Felix Jaehn feat. AlmaBonfire
6:32 Uhr
Tove LoHabits (Stay High)
6:27 Uhr
mehr

"Mensch, Otto!" mit Schauspieler Josef Hader

"Ich möchte gern ein wilder Hund sein – und trotzdem gelobt werden.“

Bild: BAYERN 3 / dpa/picture-alliance

Josef Hader ist der Kultkabarettist aus Österreich! Aufgewachsen in einer Großfamilie auf einem abgelegenen Bauernhof, liebt er heute sein Leben in der Stadt. Schauspieler Josef Hader ist am Dienstag bei "Mensch, Otto!" - ab 19 Uhr im Radio, danach als Podcast!

Nach einem abgebrochenen Lehramtsstudium landete er auf der Kabarettbühne, später begann seine Karriere beim Film. Seine Fans lieben ihn vor allem als Privatdetektiv Brenner in den Wolf-Haas-Krimis, zum Beispiel in "Komm, süßer Tod", "Der Knochenmann“ oder „Das ewige Leben“. Mittlerweile hat er in Charakterrollen brilliert und auch selbst Regie geführt. 

Bei „Wilde Maus“ schrieb er das Buch, führte Regie und spielte auch die Hauptrolle als arbeitsloser Musikkritiker. Seine Partnerin im Film war die Schauspielerin Pia Hierzegger. Die beiden sind auch privat ein Paar. Ab 8. März ist er wieder – an der Seite einer anderen Frau - im Kino zu sehen: In „Arthur und Claire“ spielt er einen Mann, der bereits mit dem Leben abgeschlossen hat und kurz vor Schluss den „richtigen“ Menschen trifft.

YouTube/Universum Film

Arthur & Claire - Trailer (deutsch/german; FSK 0)

Für Kabarett gilt das Gleiche wie für Kunst: Man muss eine Spur Missverständnis in Kauf nehmen, wenn man etwas Interessantes machen will. Wenn die oberste Prämisse lautet, dass man nicht missverstanden werden will, dann erledigt sich die Kunst von selber." (Josef Hader)

Kurzzusammenfassung

Josef Hader ist der Kultkabarettist aus Österreich! Aufgewachsen in einer Großfamilie auf einem abgelegenen Bauernhof, liebt er heute sein Leben in der Stadt. Schauspieler Josef Hader ist am Dienstag bei "Mensch, Otto!" - ab 19 Uhr im Radio, danach als Podcast!