0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
The FaimFire
1:09 Uhr
Imagine DragonsBad Liar
1:05 Uhr
Rita OraLet You Love Me
0:57 Uhr
Galantis feat. OneRepublicBones
0:54 Uhr
LEAZu dir
0:50 Uhr
mehr

Soll ich oder soll ich nicht? 

...dieses Jahr auf Geschenke verzichten und stattdessen spenden?

Bild: unsplash.com / @cdubo

Das ist die Frage, die diesmal ausnahmsweise WIR an euch stellen! Warum? Weil sich diese Woche bei uns alles um die Sternstunden, die große Benefiz-Aktion des Bayerischen Rundfunks dreht. Und weil wir aus euren Mails und Kommentaren wissen, dass das in vielen Familien immer wieder diskutiert wird. Aber wirklich umsetzen… das machen dann doch die wenigsten! Warum eigentlich? Wäre das für euch denkbar: Ein Weihnachten ohne Geschenke?

Jedes Jahr wieder dieser Geschenke-Wahnsinn!

Wir machen uns einen Stress, was wir wem schenken. Aber seien wir doch mal ehrlich: Haben die meisten von uns nicht schon so viel, dass wir gar nicht mehr wissen, was wir uns wünschen sollen? Die Zimmer unserer Kinder sind voll mit Spielsachen und wir als Eltern wünschen uns nur, dass unsere Kinder gesund bleiben.

Denn es gibt genügend Familien, die um das Leben ihrer Kinder kämpfen und da werden die materiellen Dinge plötzlich ganz unwichtig.

Und genau diesen Familien helfen die Sternstunden – die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks.

Mit euren Spenden helfen wir Kindern, die krank, behindert oder in Not geraten sind - in Bayern und auf der ganzen Welt.

Wäre es daher für euch denkbar, ein Weihnachten ohne Geschenke zu feiern und dafür zu spenden? Oder sagt ihr: nein – Wunschzettel, das Christkind und die leuchtenden Kinderaugen, das gehört zu Weihnachten einfach dazu? 

Die Frage:

Soll ich dieses Jahr der Familie nichts schenken und stattdessen spenden?

Das Voting: 

Kurzzusammenfassung

Vor lauter Überfluss, wissen wir schon gar nicht mehr, was wir unseren Liebsten schenken sollen. Und dann gibt es da zum Beispiel Kinder, die nur einen einzigen Wunsch haben, nämlich gesund zu werden. Und das kostet viel Geld. Soll ich daher einfach mal spenden und meiner Familie dafür nichts schenken?