0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Start ins Wochenendebis 19:00 Uhr
Mariah CareyAll I want for Christmas is you
16:45 Uhr
Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi BSouth of the Border
16:41 Uhr
Lauv & Troye SivanI'm so tired ...
16:37 Uhr
Tones And IDance Monkey
16:33 Uhr
Macklemore & Ryan Lewis feat. Ray DaltonCan't Hold Us
16:24 Uhr
mehr

Traum geht in Erfüllung

Lebensretter darf ins Gefängnis

Für den 7-jährigen Jonas aus dem Ostallgäu geht ein Traum in Erfüllung: Er darf zusammen mit seinen Freunden einen Tag lang bei der Polizei dabei sein. Das heißt: Rein in die Gefängniszelle, Fingerabdrücke abgeben und Gefahrenstelle sichern. Mit der Aktion will sich die Polizei bei Jonas bedanken. Er hat im Juli nämlich einem Rentner das Leben gerettet.

Jonas ist gerade beim Spielen im Wald. Dabei beobachtet er einen älteren Mann, der an ihm vorbei geht, denkt sich aber erst einmal nichts dabei. Als es zu regnen anfängt, fährt Jonas mit seinem Kettcar nach Hause. Sein Papa, der Chef der Feuerwehr, erzählt ihm von einem Rentner, der gerade vermisst wird. Er zeigt ihm ein Foto und Jonas erinnert sich.

Den kenn ich! Und dann hab ich mir gedacht: Papa, der liegt bestimmt da hinten!“

Jonas Papa macht sich sofort auf den Weg. Und tatsächlich: Nicht weit von der Stelle entfernt, an der Jonas vor wenigen Minuten noch gespielt hat, liegt der Rentner unterkühlt im Gras. Der Papa ruft seinen Sohn zur Hilfe. Er soll eine Decke mitbringen, damit der Mann sofort versorgt werden kann. Dann rufen sie die Polizei. Jonas hat alles richtig gemacht und dem Rentner so wahrscheinlich das Leben gerettet. Der kleine Held will das noch öfter machen: Später möchte er selber entweder Polizist, Feuerwehrmann oder Notarzt werden.

Kurzzusammenfassung

Der 7-jährige Jonas aus dem Ostallgäu darf einen Tag lang zu Polizei. Für ihn geht ein großer Traum in Erfüllung. Mit der Aktion will sich die Polizei bei ihm bedanken. Ende Juli hat Jonas nämlich einem Rentner das Leben gerettet.