0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
Mr. ProbzWaves (Robin Schulz Remix)
6:07 Uhr
NanoHold on
6:04 Uhr
Alle FarbenBad Ideas
5:56 Uhr
Wir sind HeldenNur ein Wort
5:52 Uhr
Alvaro SolerLa Cintura
5:49 Uhr
mehr
1/2

Als Podcast und im Radio

Die Gäste in der kommenden Woche bei "Mensch, Otto!"

Bild: BAYERN 3 / Markus Konvalin

Ein Gast, ein(e) ModeratorIn und eine Stunde Zeit für ein richtig gutes Gespräch - das ist "Mensch, Otto!" bzw. "Mensch, Theile!". Immer Montag bis Donnerstag, immer mit spannenden Gästen und richtig guten Gesprächen, immer ab 19 Uhr - und danach als Podcast!

"Mensch, Otto!" / "Mensch, Theile!" - Podcast

"Mensch, Otto!" / "Mensch, Theile" - bei Deezer und iTunes (Best of iTunes 2015)

Immer sonntags von 9 bis 12 Uhr hört ihr die Highlights aus "Mensch, Otto! / Mensch, Theile!" - in"Mehr Zeit für Menschen"

Das Leben schreibt die bewegendsten Geschichten! Deshalb kommen bei Thorsten Otto und Brigitte Theile nicht nur Prominente zu Wort, sondern auch ganz "normale Menschen". Der "Mensch, Otto! / Mensch, Theile!"-Podcast wurde von Apple als "Best of iTunes 2015" ausgezeichnet. Mehr Zeit für Gespräche mit Thorsten Otto und Brigitte Theile. In "Mensch, Otto!" und "Mensch, Theile!" lassen uns Menschen teilhaben an außergewöhnlichen Leistungen, bewegenden Momenten und mutigen Entscheidungen - persönliche Geschichten von besonderen Menschen, die wirklich was zu sagen haben.

Die Gäste bei "Mensch, Theile!" in dieser Woche

Mo., 23.4.: Cem Karakaya (IT-Experte bei der Münchener Polizei, Wdh.)

Cem Karakaya ist Experte für Internetkriminalität bei der Münchner Polizei. Er kennt die Maschen der Betrüger und weiß, wie wir uns vor Cyber-Verbrechern schützen können: Natürlich spielen ein sicheres Betriebssystem und Virenschutz eine wichtige Rolle. Doch die beste Firewall ist immer noch der gesunde Menschenverstand. „Wenn jemand glaubt, er bekommt auf irgendeiner Internetseite einen riesigen neuen 3D-Fernseher für 60 Euro, tut mir leid, dann ist er selbst Schuld. Bei solchen Schnäppchen sollte man sofort misstrauisch werden.“ Er warnt aber auch vor Datenmissbrauch und vor den Gefahren für Kinder und Jugendliche, die im Netz unterwegs sind – von Cybermobbing über Identitätsklau bis Smartphone-Nutzung unter 16 Jahren.

Cem Karakaya war früher Agent bei Interpol in der Türkei, gibt Schulungen bei der NATO und den Vereinten Nationen - und auch an bayerischen Schulen. Sein (augenzwinkerndes) Motto: „Möchten Sie sicher kommunizieren? Dann besorgen Sie sich eine Brieftaube!“.

Di., 24.4.: Tim Lobinger (ehemaliger Stabhochspringer und Trainer)

„Ich bin nicht blind durchs Leben gegangen, aber wenn ich früher an einer schönen Stelle saß, dachte ich daran, welche anderen schönen Stellen es noch gibt. Heute würde ich da wahrscheinlich ein Zelt aufschlagen.“ Tim Lobinger sprang mit 22 Jahren an die Weltspitze. Der Weltklasse-Stabhochspringer bezwang als erster Deutscher die magische 6-Meter-Marke im Freien und wurde 15 Mal Deutscher Meister. Nach seiner Sportlerkarriere coachte er als leitender Athletiktrainer bei RB Leipzig den Profinachwuchs. Sein härtester Kampf begann im März 2017. Diagnose: Leukämie. Eine seltene und aggressive Form. Fünf Chemotherapien, Bestrahlung und eine Stammzellentransplantation folgten. Im Oktober 2017 schien der Krebs besiegt zu sein, doch im Januar diesen Jahres wurden wieder aggressive Zellen gefunden. Doch Tims Motto ist „Verlieren ist keine Option“ – vor allem für seine drei Kinder will er kämpfen.

Mi., 25.4.: Smudo und Thomas D. (Rapper)

Die Fantastischen Vier haben deutschen Hiphop zum Riesenerfolg gemacht - mit Hits wie „Sie ist weg“, „MfG - Mit freundlichen Grüßen“ oder „Troy“. Bis heute füllen sie große Hallen und Stadien. Sie feiern schon bald ihr 30-jähriges Bestehen und begeistern ihre Fans gerade mit einem lustigen Musikvideo zum neuen Song „Zusammen“ mit Clueso (unser Frühaufdreher-Hittipp).

Smudo ist bei den Fanta 4 Texter und Rapper, außerdem Synchronsprecher und gemeinsam mit Michi Beck Juror der Show „The Voice of Germany“. Mit seiner Frau und seinen drei Töchtern lebt er in Hamburg. In seiner Freizeit fährt er Autorennen, fliegt einen Privatjet und spielt gern Schach.

Thomas D. lebt mit seiner Familie in einer Landkommune, aber sagt selbst: Die wilden Zeiten sind vorbei. Musik ist für ihn Leidenschaft und Verpflichtung. Ansonsten ist er am liebsten Zuhause, spielt Videospiele und entwickelt vegane Nahrungsergänzungsmittel. Was viele nicht wissen, Thomas geriet in Asien in den Tsunami, wurde – seine kleine Tochter fest umklammert – von den Wassermassen kilometerweit mitgerissen. Durch ein Wunder überlebte die Familie.

Do., 26.4. Samuel Koch (Schauspieler)

Samuel Koch wurde durch seinen tragischen Unfall bekannt: Bei der Sendung „Wetten, dass..?“ sollte er mit speziellen Sprungstiefeln im Vorwärtssalto über fahrende Autos hinwegspringen. Beim vierten Fahrzeug – das von seinem Vater gesteuert wurde – stürzte er und blieb reglos liegen. Die Sendung wurde abgebrochen. Thomas Gottschalk gab danach die Moderation der Sendung auf.

Seit dem Unfall ist Koch querschnittsgelähmt. Doch er kämpft mutig weiter. Er machte eine Schauspielausbildung und wurde Ensemblemitglied im Staatstheater Dortmund. Zudem hatte er Rollen in „Sturm der Liebe“ und „Honig im Kopf. Seinen Bekanntheitsgrad nutzt er immer wieder für soziale Projekte. Seit zwei Jahren ist er mit der Schauspielerin Sarah Elena Timpe verheiratet..


Ihr kennt einen besonderen Menschen, der unbedingt mal zu Gast bei "Mensch, Otto!" oder "Mensch, Theile!" sein muss?

Natürlich könnt ihr uns jederzeit per Mail erreichen, wenn ihr jemanden kennt, der etwas Ungewöhnliches oder Besonderes erlebt oder geschafft hat! Dann schlagt diesen Menschen als Gast für die Sendung vor!

"Mensch, Otto!" / "Mensch, Theile!" gewinnt den Deutschen Radiopreis

BAYERN 3

"Mensch, Otto!" gewinnt Deutschen Radiopreis 2014

Was für eine Sendung, was für ein Preis: "Mensch, Otto!" ist mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet worden. Moderator Thorsten Otto und sein Redaktions-Team erhielten von Laudatorin Christiane Paul bei einer Gala in Hamburg den begehrten Award in der Kategorie "Bestes Interview". Der Deutsche Radiopreis ging an eine Ausgabe der Sendung vom Mai, in der Thorsten Otto mit der "Krankentrösterin" Gaby Sonnenberg sprach.

"Wir sind stolz und freuen uns natürlich sehr, dass es mit dem Deutschen Radiopreis geklappt hat. Schließlich waren wir von Thorstens Talent als Talker immer überzeugt und haben ihm deshalb im Herbst 2008 seine eigene Sendung ermöglicht. Unser großer Dank gilt aber auch seinen Redakteurinnen Marion Fuchs, Franziska Paskuda, Julia Liebing und Veronika Macher! Alle zusammen bilden ein fantastisches Team, das Thorstens Sendung akribisch und mit viel Herzblut vorbereitet. Weiter so!" 

(Walter Schmich, Programmbereichsleiter BAYERN 3)


Kurzzusammenfassung

Das Leben schreibt die bewegendsten Geschichten! Deshalb kommen bei Thorsten Otto und Brigitte Theile nicht nur Prominente zu Wort, sondern auch ganz "normale Menschen". Immer Montag-Donnerstag ab 19.00 Uhr in BAYERN 3.