0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Abendshowbis 00:00 Uhr
KraftklubUnsere Fans
22:47 Uhr
Kavinsky feat. LovefoxxxNightcall
22:42 Uhr
Bishop BriggsChampion
22:39 Uhr
Mike PosnerCooler Than Me
22:35 Uhr
Panic At The DiscoHigh hopes
22:32 Uhr
mehr

Mirjams großer Traum: Challenge Roth

Das Schwimmen hat ihr das Leben gerettet

Bild: ganzmann Fotografie 91154 Roth

Extremschwimmerin Mirjam Schall hat bereits viele Male beim Triathlon in Roth teilgenommen. Ihr aktuelles Ziel ist es, den Bodensee längs zu durchqueren. Dass sie das alles einmal erleben würde, hat sie selber lange nicht geglaubt. Denn Mirjam leidet eigentlich an einer unheilbaren und tödlichen Krankheit.

Eigentlich haben ihr die Ärzte gesagt, sie würde höchstens 35 Jahre alt werden. Als sie 23 ist, wird bei Mirjam Schall das Ehlers-Danlos-Syndrom diagnostiziert. Es folgten monatelange Krankenhausaufenthalte, viele Operationen und die Zeit im Rollstuhl. Doch Mirjam hatte einen großen Traum. Und der hat ihr schlussendlich das Leben gerettet. Heute ist sie 42 Jahre alt. Seit fünf Jahren ist die eigentlich unheilbare Krankheit nicht mehr nachweisbar.

Mirjam hat sich gesund geschwommen

Mirjam hatte schon immer einen sportlichen Wunsch: Sie wollte einmal am Triathlon Challenge Roth teilnehmen. Und 2006 war es dann soweit: Sie durchquerte als Schwimmerin die Ziellinie in Roth! Seitdem ist Mirjam jedes Jahr beim Triathlon dabei.

Mittlerweile hat die Extremschwimmerin schon wieder ein neues Ziel: Sie möchte eine Längsdurchquerung des Bodensees schaffen. Damit wäre sie die erste Frau, die diese 64 Kilometer bewältigt. Zwei Versuche hat sie schon hinter sich. Im dritten Anlauf soll es jetzt klappen.

Bild: ganzmann Fotografie 91154 Roth

Mirjam Schall im Interview

Sendung: Die Zwei für euren Feierabend

Kurzzusammenfassung

Extremschwimmerin Mirjam Schall hat bereits viele Male beim Triathlon in Roth teilgenommen. Ihr aktuelles Ziel ist es, den Bodensee längs zu durchqueren. Dass sie das alles einmal erleben würde, hat sie selber lange nicht geglaubt. Denn Mirjam leider eigentlich an einer unheilbaren und tödlichen Krankheit.