0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euer Wochenende 12-16bis 16:00 Uhr
Alle Farben & ILIRAFading
14:53 Uhr
Daddy Yankee feat. SnowCon calma
14:49 Uhr
Mark ForsterEinmal
14:46 Uhr
Katy PerryNever Really Over [Frühaufdreher Hittipp]
14:39 Uhr
Crazy TownButterfly
14:36 Uhr
mehr

PULS Reportage

Smart-Home-WG für 350 Euro – geht das und wie sicher ist es?

YouTube/PULS Reportage

Smart-Home-Gadgets boomen. Aber wie praktisch sind sie wirklich – und vor allem wie sicher ist ein Smart Home vor Hacker-Angriffen? Um das herauszufinden, startet Sebastian ein WG-Experiment: Gemeinsam mit den Bewohnern Helene und Max verwandelt er die "News-WG“ in ein Smart Home.

Smarte Lampen, Steckdosen, Kamera, Thermostat für die Heizung und Sprachassistent – für insgesamt 350 Euro. Helene und Max testen die Gadgets eine Woche lang. Wie praktisch und sicher ein Smart Home wirklich ist, seht ihr in der neuen PULS Reportage.

Doch bevor das Smart-Home-Experiment losgehen gehen kann, müssen Sebastian, Helene und Max alle Smart-Home-Gadgets einrichten, verkabeln und die entsprechenden Apps herunterladen. Das alles muss dann noch mit dem Sprachassistenten verbunden werden, um das Smart Home auch wirklich zu einem Smart Home zu machen. Schließlich sollen alle Smart-Home-Geräte ganz bequem per Sprachsteuerung bedient werden können.

Smart Home - nur Spielerei oder wirklich hilfreich?

Ist ein Smart Home nur einer Spielerei oder können die Smart-Home-Gadgets den Arbeitsalltag der „News-WG“ wirklich erleichtern? Denn schließlich werden hier täglich Nachrichten in kreativen Instagram-Stories produziert, da sollten Strom, Heizung und Licht zuverlässig funktionieren. Was aber, wenn das Smart Home von einem Hacker angegriffen wird – spielt dann das Smart Home verrückt? Um das herauszufinden trifft Sebastian Fabian. Fabian ist IT-Sicherheitsberater und analysiert die Sicherheitslücken von Smart Homes. Er wird versuchen die „News-WG“ von Helene und Max zu hacken! Die beiden wissen von dem Hacker-Angriff auf ihr Smart Home natürlich nichts.

Eine Woche lang testen Helene und Max ihr neues Smart Home. Wie es ihnen gefällt, ob sie ihr Smart-Home-Experiment weiterführen und ob es Fabian schafft, die „News-WG“ zu hacken, seht in der neuen PULS Reportage. 

Kurzzusammenfassung

Smart-Home-Gadgets boomen. Aber wie praktisch sind sie wirklich – und vor allem wie sicher ist ein Smart Home vor Hacker-Angriffen? Um das herauszufinden, startet Sebastian ein WG-Experiment: Gemeinsam mit den Bewohnern Helene und Max verwandelt er die "News-WG“ in ein Smart Home.