0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
Martin Solveig feat. AlmaAll stars
5:41 Uhr
Camila CabelloHavana (No Rap Version)
5:37 Uhr
Robbie WilliamsLove My Life
5:33 Uhr
Garvey, ReaCan't Say No
5:27 Uhr
Matt SimonsCatch & Release [Deepend Remix]
5:24 Uhr
mehr

Dieser Fahrer ist ein Held!

Schrobenhausen: Mann fährt brennenden Lkw aus der Stadt

Bild: Facebook Feuerwehr Schrobenhausen

Der mutige Fahrer eines Tanklastzugs hat in Schrobenhausen womöglich eine Katastrophe verhindert. Sein Laster war in Brand geraten, Löschversuche scheiterten, also setzte sich der Mann wieder in sein brennendes Fahrzeug und steuerte es aus der Stadt. Dieses hätte jederzeit explodieren können.

Zuvor hatte der Mann einen Notruf bei der Polizei abgesetzt und gefragt, wie er am schnellsten Schrobenhausen verlassen kann. Nachdem ihm die Beamten das mitgeteilt hatten, setzte er sich wieder hinters Steuer und fuhr 400 Meter aus dem Ort heraus, sprang aus dem Führerhaus und brachte sich in Sicherheit.

Mehr als 100 alarmierte Helfer der Feuerwehr Schrobenhausen konnten den Tankzug außerhalb der Kleinstadt dann schließlich kühlen. Der Tankzug hatte 25.000 Liter Diesel und 10.000 Liter Benzin an Bord. Vermutlich war der Laster wegen eines geplatzten Reifens in Brand geraten.

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0