0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Was geht?!bis 21:00 Uhr
Imagine DragonsBeliever
18:56 Uhr
Meduza & Dermot KennedyParadise
18:53 Uhr
Meduza & Dermot KennedyParadise
18:53 Uhr
The Kid Laroi feat. Miley CyrusWithout You
18:51 Uhr
Black Eyed PeasWhere is the Love? (Single)
18:44 Uhr
mehr

Kreuz und Kreis

X und O: So gewinnst du immer bei Tic-Tac-Toe!

Bild: colourbox

Tic-Tac-Toe ist ein Spiel, das eigentlich immer Unentschieden ausgeht. Außer irgendjemand macht einen selten dämlichen Fehler. Allerdings gibt es eine Strategie, mit der du jedes Tic-Tac-Toe-Spiel gewinnst (aber nur, wenn du anfangen darfst und dein Gegner dir einen kleinen Gefallen tut).

1. Kreuz

Setze dein erstes Kreuz in eine Ecke des Feldes. Dies gibt deinem Gegner die meisten Möglichkeiten, einen Fehler zu begehen.

Jetzt musst du nur darauf hoffen, dass dein Gegner seinen ersten Kreis nicht in die Mitte setzt. Tut er dir tatsächlich diesen einen Gefallen, dann wird er keine Chance gegen dich haben. Denn er wird ab jetzt jedes Mal seine Kreis so setzen müssen, dass keine Dreierreihe entsteht. Am Ende kann er es aber trotzdem nicht verhindern, wenn du dich an folgenden Ablauf hälst.

2. Kreuz

Faustregel für deinen zweiten Zug: Setze dein nächstes Kreuz in eine der Ecken. Wähle eine Ecke, bei der du im nächsten Zug theoretisch eine horizontale oder vertikale Dreier-Reihe erzielen könntest.

Deinem Gegner bleibt nun nichts anderes übrig, als dich zu blocken (Bild unten). 

3. Kreuz:


Vermutlich hast du jetzt schon die Möglichkeit, deinen Gegner in eine Zwickmühle zu bringen. Setze dein drittes Kreuz so, dass du bei deinem kommenden (vierten) Zug gleich zwei Möglichkeiten hast, zu gewinnen. Dein Gegenspieler wird nicht beide Möglichkeiten in einem Zug blockieren können.

Wichtig beim Tic-Tac-Toe:

1 - Der erste Spieler ist immer im Vorteil.

2 - Du wirst garantiert gewinnen, wenn dein Gegenspieler seinen ersten Kreis nicht in die Mitte setzt. 

3 - Tic-Tac-Toe geht unentschieden aus, wenn beide Spieler die Theorie kennen.

Probiere diese Strategie einfach aus, indem du zum Beispiel bei Google in die Suchleiste Tic-Tac-Toe eingibst, dann kannst du es direkt im Browser spielen. Du kannst zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen. Im "unmöglichen" Level wirst du den Computer nicht schlagen können, denn er wird immer Punkt 2 beherzigen.

Kurzzusammenfassung

Setze dein erstes Kreuz in eine Ecke des Feldes. Dies gibt deinem Gegner die meisten Möglichkeiten, einen Fehler zu begehen. Jetzt musst du nur darauf hoffen, dass dein Gegner seinen ersten Kreis nicht in die Mitte setzt. Tut er dir tatsächlich diesen einen Gefallen, dann wird er keine Chance gegen dich haben.