0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
French Montana feat. Swae LeeUnforgettable
0:32 Uhr
Luis Fonsi feat. Demi LovatoÉchame la Culpa
0:28 Uhr
Lost Frequencies feat. The NGHBRSLike I Love You
0:24 Uhr
Busta Rhymes; Mariah CareyI know what you want
0:20 Uhr
Portugal. The ManFeel it still
0:17 Uhr
mehr

Soll ich? Oder Soll ich nicht?

Meinen Arbeitskollegen, der offensichtlich öfter "blau" macht, beim Chef verpetzen?

Marcs Kollege macht offensichtlich öfter mal krank, obwohl er am Tag vorher feiern war. Das Problem dabei: Die ganze Arbeit bleibt somit an Marc hängen und das nervt ihn natürlich gewaltig. Was tun?

Die Story

BAYERN 3 Hörer Marc hat uns geschrieben:

Ich habe ein Problem mit meinem Arbeitskollegen. Der ist nämlich sehr häufig krank. Der springende Punkt ist aber: meistens, nachdem er am Tag vorher feiern war. Das habe ich nämlich schon öfter an seinen Facebookposts gesehen. Am Abend noch Partybilder eingestellt, am nächsten Tag morgens der Anruf, er sei krank. Da wir in der Gastronomie arbeiten und wir z.B. morgens im Zweierteam Frühdienst haben, bin ich dann natürlich der "Depp", an dem alles hängen bleibt. Ich bin eigentlich keine Petze, aber das nervt mich langsam gewaltig. 

Die Frage

Soll ich das mal meinem Chef stecken, oder nicht? Schließlich bleibt im Endeffekt alles an mir hängen.

Die Abstimmung:

Kurzzusammenfassung

Marcs Kollege macht offensichtlich öfter mal krank, obwohl er am Tag vorher feiern war. Das Problem dabei: die ganze Arbeit bleibt somit an Marc hängen und das nervt ihn natürlich gewaltig. Was tun?

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0