0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Schönes Wochenende – und DU mittendrin! 12-16bis 16:00 Uhr
MilowAyo Technology
14:08 Uhr
Dynoro & Gigi D'AgostinoIn My Mind
14:05 Uhr
Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ignWork from home
13:55 Uhr
Welshly ArmsSanctuary
13:52 Uhr
Lukas GrahamLove someone
13:47 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht?

Wenn sich andere egomäßig verhalten - Mund aufmachen, oder nicht?

Ihr kennt das: Leute drängeln sich an der Kasse vor, quetschen sich am Skilift einfach vorbei, schieben dich beim Einsteigen an der U-Bahn zur Seite oder flitzen schnell noch in den Parkplatz, auf den du wartest. Was tun?

Die Story:

Diesmal kein "Einzelschicksal", sondern ein Phänomen, das ihr alle kennt. Dreistes Ego-Verhalten von anderen gegenüber ihren Mitmenschen. Der Fußgänger, der sich in einen Parkplatz stellt, um ihn für seinen Kumpel, der gleich mit dem Auto kommt, freizuhalten. Der Vordrängler im Supermarkt, der euch fast über den Haufen rennt, wenn eine neue Kasse aufmacht, oder auch der in der Straßenbahn-Sitzenbleiber, obwohl eine ältere Dame den Sitzplatz nötiger hätte. 

Die Frage:

Soll man die Egos stillschweigend damit durchkommen lassen, oder mischt man sich ein und macht den Mund auf?

Die Abstimmung:

Kurzzusammenfassung

Leute drängeln sich an der Kasse vor, quetschen sich am Skilift einfach vorbei, schieben dich beim Einsteigen an der U-Bahn zur Seite oder flitzen schnell noch in den Parkplatz, auf den du wartest. Was tun?

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0