0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
Welshly ArmsLegendary
2:43 Uhr
Timbaland feat. Keri HilsonThe way I are
2:40 Uhr
SeeedG€LD
2:37 Uhr
Tom GregorySmall steps
2:34 Uhr
David Guetta feat. RayeStay (Don't Go Away)
2:31 Uhr
mehr

Soll ich oder soll ich nicht...

...ein schlechtes Gewissen haben, weil wir zwei Autos haben, gerne Fleisch essen und auch noch in den Urlaub fliegen?

Bild: Colourbox

Öko-Shaming: Was kann ich guten Gewissens noch tun? Muss ich ein schlechtes Gewissen haben, wenn wir zwei Autos haben und nicht die Super-Ökos sind? Wir freuen uns auf eure Meinungen und Erfahrungen!

Das Thema:

Diese Woche beschäftigen wir uns in BAYERN 3 verstärkt mit dem Thema Klimaschutz. Eigentlich wissen wir ja, dass gewisse Dinge dem Klima schaden – aber genau die machen am meisten Spaß! 

Darf man überhaupt noch aussprechen, dass man in Urlaub fliegt oder Fleisch liebt? Wäre vielleicht eine Art "Ablasshandel" die Lösung: Wenn ich mir die Flugreise einmal im Jahr nicht nehmen lasse, aber dafür fast alles andere mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mache?

Die Frage:

Soll ich ein schlechtes Gewissen haben, weil wir zwei Autos haben, nicht die Mega-Ökos sind, gerne Fleisch essen und auch noch in Urlaub fliegen?

Das Voting:

Kurzzusammenfassung

BAYERN 3 hat diese Woche eine Frage an euch! Es geht um den Klimaschutz und in diesem Zuge auch um Öko-Shaming. Wir wissen, dass wir mit manchen Dingen dem Klima schaden - machen es aber trotzdem, weil es Spaß macht. Aber darf ich das überhaupt noch aussprechen, dass wir in den Urlaub fliegen oder gerne Fleisch essen? Was sagt ihr dazu?