0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euren Feierabend 16-19bis 19:00 Uhr
Imagine DragonsWhatever It Takes
18:19 Uhr
Alessia CaraReady
18:13 Uhr
Sportfreunde StillerEin Kompliment (MTV unplugged)
18:08 Uhr
Matt SimonsOpen Up
18:05 Uhr
Welshly ArmsSanctuary
17:56 Uhr
mehr

Soll ich oder soll ich nicht ...

... aus Rücksicht auf meine Kinder mit dem Wiedereinstieg in den Job warten?

Colourbox

BAYERN 3 Hörerin Nina ist Mama von zwei kleinen Kindern und steht eigentlich kurz vor dem Wiedereinstieg in den Job. Beide Kinder haben einen Kita-Platz, doch die Eingewöhnung klappt überhaupt nicht. Soll Nina aus Rücksicht auf ihre Kinder mit der Rückkehr in den Job noch warten? Oder soll sie ihren ursprünglichen Plan durchziehen?

Die Story:

Ich bin 24 Jahre alt und zweifache Mama. Meine Kinder sind ein und zwei Jahre alt. Wir machen im Moment die Kita-Eingewöhnung. Und es klappt gar nicht. Meine Kinder haben keinen Bezug zur Erzieherin und zur Kinderpflegerin. Auch die anderen Kinder sind ihnen egal. Für mich ist die ganze Situation ein großes Drama mit viel Stress und dicken Tränen.
Jetzt steht demnächst der Jobeinstieg wieder an. Aber ich frag mich, ob Kita das Richtige für meine Kinder ist, oder ob ich einfach noch ein oder zwei Jahre zu Hause bleiben soll. Sie sind ja noch so klein. Aber das Leben – vor allem mit Kindern – ist teuer, und Geld wächst bekanntlich nicht auf Bäumen … Ich bin echt hin und her gerissen."

Die Frage:

Soll ich aus Rücksicht auf meine Kinder doch erst später in den Job zurückkehren oder soll ich darauf vertrauen, dass sie sich in der Kita schon einleben werden?

Das Voting:

Kurzzusammenfassung

Wofür soll sich BAYERN 3 Hörerin Nina entscheiden? Ihre beiden Kinder fühlen sich in der Kita absolut unwohl. Deswegen überlegt Nina, mit der Rückkehr in den Job noch zu warten. Soll sie für ihre Kinder noch länger zuhause bleiben, auch wenn es dann vielleicht finanziell eng wird? Oder soll sie darauf vertrauen, dass ihre Kinder sich schon noch in der Kita einleben werden?