0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Was geht?!bis 21:00 Uhr
Lana Del ReyVideo Games
19:25 Uhr
Lil Nas XThats what I want
19:23 Uhr
Robin Schulz & Alle Farben & Israel Kamakawiwo'oleSomewhere Over the Rainbow / What a Wonderful World
19:18 Uhr
Lena & Nico SantosBetter
19:15 Uhr
OasisDon't look back in anger
19:12 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht ... 

Soll ich ein Zusammen-Ziehen davon abhängig machen, dass mein Verlobter mir sagt, was er verdient?

Bild: colourbox / BAYERN 3 (Michael Pustal)

Verliebt, verlobt und schwanger - eigentlich alles super bei BAYERN 3 Hörerin Sophia. Jetzt fehlt nur noch, dass der Verlobte bei ihr in die Wohnung einzieht. Vorab sollen aber noch die finanziellen Themen besprochen werden: Wer zahlt was - Miete, Anschaffungen, Elternzeit. Über all das möchte ihr Zukünftiger aber nicht sprechen. Was jetzt?

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Die Story

Eigentlich sollte ich Luftsprünge machen... Ich bin im sechsten Monat schwanger und freue mich total auf mein Kind. Dazu habe ich einen Verlobten, den ich liebe und der jetzt auch zu mir in meine Wohnung ziehen will. Aber jetzt kommen plötzlich Themen auf, von denen ich nie gedacht hätte, dass sie mal zwischen uns stehen. Mein Verlobter will mir nicht sagen, wieviel er verdient. Als ich ihn danach gefragt habe, ist er richtig sauer geworden und hat mir unterstellt, ich wollte ja nur für den Trennungsfall vorbauen. Er würde alles besprechen, wenn es soweit wäre. Diese Aussage hat mich sprachlos gemacht - zumal wir ja jetzt unser gemeinsames Leben planen wollen. Schon beim Thema Miete sind wir uns nicht einig. Dazu kommen Anschaffungen und nicht zuletzt muss die Elternzeit organisiert werden. Da müsste ich natürlich schon wissen, was da am meisten Sinn macht. Mein Freund arbeitet in einer Immobilien-Firma und verdient auf jeden Fall mehr als ich - soviel ist schonmal klar. Allerdings frage ich mich inzwischen, ob ein Zusammenziehen unter diesen Umständen sinnvoll ist."

Die Frage

Soll ich trotz Schwangerschaft ein Zusammen-Ziehen davon abhängig machen, dass mein Verlobter mir sagt, was er verdient?

Das Voting

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben
extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben