0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Updatebis 13:00 Uhr
The Weeknd feat. Ariana GrandeSave Your Tears [Remix]
12:22 Uhr
Olly Murs feat. Demi LovatoUp
12:15 Uhr
Maroon 5Memories
12:08 Uhr
Milky ChanceColorado
12:05 Uhr
Jason DeruloIn my head
11:56 Uhr
mehr

Miley Cyrus, Gerard Butler, Thomas Gottschalk

Villen der Stars in Malibu brennen nieder!

Bild: dpa/picture-alliance

Mehr als 8000 Feuerwehrleute kämpfen in Südkalifornien, um die verheerende Brände unter Kontrolle zu bekommen. Das Feuer hat am Wochenende auch die Promi-Stadt Malibu erfasst. Neben Thomas Gottschalk mussten auch Sänger Robin Thicke sowie Schauspieler Gerard Butler hinnehmen, dass ihre Häuser zerstört wurden.

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

US-Sängerin Miley Cyrus (25) hat durch die Brände im US-Bundesstaat Kalifornien ihr Haus verloren. 

Mein Haus steht nicht mehr, aber die Erinnerungen bleiben, die ich mit Familie und Freunden geteilt habe." (Miley Cyrus bei Twitter)

Trotz des materiellen Verlustes sieht sie sich als «eine der Glücklichen»: «Meine Tiere und DIE LIEBE MEINES LEBENS haben es sicher herausgeschafft & das ist alles, was im Moment zählt.» Die Sängerin dankte der Feuerwehr und Polizei. Cyrus' Haus grenzte an das Anwesen von Moderator Thomas Gottschalk, das durch den Busch- und Waldbrand ebenfalls zerstört wurde. Der 68-Jährige hatte vor zweieinhalb Jahren sein Gästehaus an die Sängerin verkauft. Cyrus' Freund, der australische Schauspieler Liam Hemsworth (28), hat ein Anwesen direkt daneben. Ob es auch von den Flammen zerstört wurde, war zunächst unklar. 

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Thomas Gottschalk hat sich schockiert geäußert, nachdem auch seine Villa in Malibu von einer Feuerwalze zerstört worden ist. Gottschalk selbst zur Zeit in Deutschland, seine Frau konnte sich und die Katze rechtzeitig retten.

Wenn das mitten in der Nacht passiert wäre, dann hätte das wirklich schlimmer ausgehen können. Dadurch, dass es am helllichten Tage war, (...) hat sich meine Frau einfach die Katzen geschnappt, das Katzenfutter und das Katzenklo. Also das Katzenklo ist gerettet, mein Rilke an der Wand ist verbrannt." (Thomas Gottschalk im BR)

Der 68-Jährige hatte am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur bestätigt, dass sein Anwesen in Flammen aufgegangen ist. Er habe in Deutschland gerade eine Benefiz-Gala für Kinder moderiert, als er es erfahren habe, sagte Gottschalk.

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Auch Sänger Robin Thicke sowie Schauspieler Gerard Butler haben ihre Häuser in den Flammen verloren. Thicke schrieb bei Instagram, gemeinsam mit seiner Freundin und seinen zwei Kindern in Sicherheit zu sein. Im gleichen Netzwerk veröffentlichte Butler ein Bild von sich vor seinem abgebrannten Haus. Es sei zur Hälfte weg, hatte er vorher mitgeteilt.

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Kurzzusammenfassung

Mehr als 8000 Feuerwehrleute waren in Einsatz, um das Feuer im Norden sowie ein weiteres in Südkalifornien einzudämmen. Dieses erfasste besonders die Promi-Stadt Malibu. Neben der TV-Persönlichkeit Thomas Gottschalk mussten auch Sänger Robin Thicke sowie Schauspieler Gerard Butler hinnehmen, dass ihre Häuser zerstört wurden.