0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 – und DU mittendrin!bis 12:00 Uhr
Alvaro SolerMagia
9:21 Uhr
Axwell & IngrossoMore than you know
9:17 Uhr
LenaStrip
9:10 Uhr
Harry StylesWatermelon Sugar
9:07 Uhr
LeonyFaded Love
9:04 Uhr
mehr

Wofür ist eigentlich...

Wofür ist eigentlich die Augenbraue beim Menschen?

Bild: unsplash.com/Amanda Dalbjörn/BAYERN 3 (Michael Pustal)

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wir einfach als gegeben hinnehmen. Warum haben Mikrowellen ein Gitter vorne in der Tür? Wofür sind eigentlich die unterschiedlichen Tempo-Aufkleber auf vielen LKW? Wofür ist eigentlich die Sicherheitsnummer bei WhatsApp? Fragen wie diese klären wir ab sofort - denn (fast) alles im Leben hat einen Sinn ;-)

Wofür sind eigentlich die Augenbrauen beim Menschen?

Erster Gedanke: Damit mir mein Schweiß nicht von der Stirn direkt in die Augen läuft. Ja, das ist tatsächlich ein Grund. Für unsere Vorfahren in Afrika, die in der Hitze der Savanne viel herumgerannt sind oder gekämpft haben, war das wichtig. Denn wenn einem der Schweiß in die Augen tropft, war das nicht nur nervig - in einem blöden Moment konnte es sogar tödlich sein. Und in der Tat sieht es so aus, als hätten sich die behaarten Augenbrauen auch erst entwickelt, als der Mensch die Savanne erobert hat. Denn unsere nächsten Verwandten, die Schimpansen, haben an dieser Stelle keine ausgeprägte Behaarung.

Aber dieser Schutzeffekt für die Augen ist nur ein (möglicher) Grund für die Augenbrauen. Dazu kommt noch der emotionale Effekt. Für uns Menschen spielt die Mimik eine sehr große Rolle und wir können mit den Augenbrauen viele Gefühle ausdrücken. Wenn wir mürrisch sind, ziehen wir die Augenbrauen zusammen, wenn wir freudig überrascht sind, ziehen wir sie hoch. Stell dir ein Gesicht ohne Augenbrauen vor und versuche, aus diesem Gesicht Emotionen herauszulesen. Das ist sehr schwierig. Deshalb ist das Lächeln der Mona Lisa so rätselhaft - sie hat fast keine Augenbrauen.

Die Augenbrauen sind der ausdrucksvollste Teil unseres Gesichts. Sie sind eines der wichtigsten Merkmale, um Emotionen zu entschlüsseln. Nichts lässt sich so leicht vortäuschen wie ein Lächeln. Die Brauen dagegen lügen nie." (Javid Sadr, Neurowissenschaftler an der Universität Lethbridge)

Kurzzusammenfassung

Augenbrauen schützen uns vor Schweiß, Sonne oder Wasser. Aber sie haben auch einen emotionalen Effekt. Für uns Menschen spielt die Mimik eine sehr große Rolle und wir können mit den Augenbrauen viele Gefühle ausdrücken.