0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 – und DU mittendrin!bis 12:00 Uhr
KaleoWay down we go
9:22 Uhr
Fettes BrotJein
9:19 Uhr
Avicii feat. Sandro CavazzaWithout You
9:16 Uhr
Thirty Seconds To MarsWalk On Water
9:11 Uhr
Trainor, MeghanAll About That Bass
9:08 Uhr
mehr

Ganz normales Foto ging wohl nicht

Ist es Mutter Teresa? Nein, Beyoncé zeigt zum ersten Mal ihre Zwillinge!

Bild: Instagram @beyonce

Sie hätte ja auch ein ganz normales Foto machen können. Ein Foto, das eine stolze Mama zeigt. Aber nö. Es muss schon ein krasses Foto-Shooting am Meer mit Blumenkränzen und türkisem Schleier sein. Blöd nur, dass Rumi und Sir Carter, die Zwillinge von Beyoncé und Jay Z, ihr erstes Instagram-Foto komplett verpennen.

Einen ganzen Monat lang hat Beyoncé ihre Fans zappeln lassen – heute zeigt der Superstar zum ersten Mal ihre Zwillinge. Man muss auf dem Bild ganz genau hinschauen, um den Buben mit dem Namen Sir Carter und das Mädchen Rumi, zwischen Blumen und wallenden Tüchern, zu entdecken. Der Anlass des Postings ist offenbar der einmonatige Geburtstag der Babys. "Sir Carter und Rumi sind heute einen Monat alt", schreibt die Sängerin auf Instagram. 

Sir Carter and Rumi 1 month today. 🙏🏽❤️👨🏽👩🏽👧🏽👶🏾👶🏾

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0