0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
El ProfesorBella ciao [Hugel Remix]
1:56 Uhr
Miley CyrusMalibu
1:52 Uhr
Cortez vs. X-Ray feat. LemonjuiceWhat U get is what U C
1:48 Uhr
Cortez vs. X-Ray feat. LemonjuiceWhat U get is what U C
1:47 Uhr
Die Toten HosenWannsee
1:44 Uhr
mehr

BR24 Nachrichten

Die aktuellsten Meldungen

Das Wichtigste

Rundschau-Magazin: WM-Fehlstart – Deutschland gegen Mexiko 0:1

vor 2 Stunden

Zerreißprobe: Harte Fronten im Asylstreit der Union +++ Stärke beweisen: CSU-Basis unterstützt Innenminister Seehofer +++ Ein Bayer kommt: Hans-Eckhard Sommer soll BAMF-Chef werden +++ Geburtstag: Jubiläumsausstellung im Franz Marc Museum...mehr



Das Wichtigste

Sonntag, 17. Juni: Das war der Tag

vor 3 Stunden

Fußball-WM: Mexiko schlägt Weltmeister Deutschland 1:0 +++ Seehofer hält Asylstreit für "bewältigbar" +++ Sommer wird neuer BAMF-Chef +++ Gedenken an 17. Juni +++ Federer gewinnt Tennis-Turnier in Stuttgart...mehr




Das Wichtigste

BR24/20 Schlagzeilen

vor 6 Stunden

Fußball-WM: Mexiko schlägt Weltmeister Deutschland 1:0 +++ Seehofer hält Asylstreit für "bewältigbar" +++ Sommer wird neuer BAMF-Chef +++ Radfahrer in Oberfranken von Zug erfasst und getötet +++ Rettungsschiff "Aquarius" in Spanien eingetroffen...mehr


Das Wichtigste

100 Sekunden Rundschau: WM-Auftaktpleite gegen Mexiko

vor 6 Stunden

Krisentreffen im Asylstreit zwischen CDU und CSU +++ Neuer Bamf-Chef kommt aus bayerischem Innenministerium +++ Grüne kritisieren CSU-Kurs +++ Verfassungsschutz warnt vor Randale bei AfD-Parteitag in Augsburg ...mehr


Sport

Schwache DFB-Elf verpatzt den WM-Auftakt gegen Mexiko

vor 7 Stunden

Die deutsche Nationalmannschaft verliert zum WM-Auftakt überraschend mit 0:1 gegen Mexiko – und startet erstmals seit 1982 mit einer Niederlage ins Turnier. Lange agiert die DFB-Elf kampf- und ideenlos. Jetzt steht sie schon unter Druck. ...mehr






Das Wichtigste

Seehofer-Zitate heizen Streit in der Union an

vor 9 Stunden

Neues Feuer im Unionsstreit um die Asylpolitik: Innenminister Seehofer soll zwar versichert haben, niemand wolle die Kanzlerin stürzen oder die Koalition sprengen. Aber in einer CSU-Runde soll er gesagt haben, er könne nicht mehr mit Merkel arbeiten....mehr