0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euren Nachmittagbis 16:00 Uhr
Black Eyed PeasWhere is the Love? (Single)
14:37 Uhr
Welshly ArmsLegendary
14:33 Uhr
ChumbawambaTubthumping
14:24 Uhr
Ellie GouldingLove Me Like You Do
14:20 Uhr
WandaColumbo
14:12 Uhr
mehr
1/2

BAYERN 3 Moderatorin Corinna Theil zeigt euch ...

3 kreative Last-Minute Adventskalender!

Bild: BAYERN 3

Adventskalender. Die gab's früher mit Bildchen drin. Oder mit Schokolade. Jetzt steht der halbe Supermarkt voll mit den Dingern. Gefüllt mit Star Wars-Figuren, Bierdosen und Dildos. Wir finden: Back to the roots! Hier kommen 3 kreative DIY-Adventskalender - gemacht mit ganz viel Liebe... echter Liebe. ;-))

1. Die Foto-Wand zum Umdrehen

Bastel einfach eine Fotowand mit tollen Familienbildern: Kleb 24 Fotos auf Holzplättchen. Auf die Rückseite schreibst du die Zahlen für jeden einzelnen Tag. Das war's schon. Das Prinzip ist klar, oder? Zunächst hängst du alle Plättchen mit der Zahl nach vorne auf. Jeden Tag darf der Beschenkte ein Foto umdrehen. Und Weihnachten ist die Fotowand komplett. Bei 4x6 Bildern reicht's bis Heiligabend. Möchtest du es quadratisch haben, ist sogar noch ein Foto für den 1. Weihnachtstag übrig.

Falls dir das mit den Holzplättchen zu viel Aufwand ist, kannst du die Bilder natürlich auch einfach an Schnüren mit Klammern festmachen.

2. Der Luftpolsterfolien-Adventskalender

Was für 1 geile Idee ist das denn? Für alle, die bei Luftpolsterfolien sofort zudrücken möchten. Die Anleitung zum Bau können wir uns an dieser Stelle sparen. Ist selbsterklärend. Danke an Patricia Lehmkuhl, die diesen etwas anderen Adventskalender bei Pinterest gepinnt hat.

3. Der Kaffeebecher-Adventskalender

Du liebst Kaffee? Aber hasst, dass du die Coffee-To-Go-Becher immer nach einmaliger Benutzung wegschmeißt. Dann recycle sie einfach - und bastel einen Adventskalender daraus. Okay, du brauchst natürlich etwas Zeit, um jeden einzelnen Becher zu verzieren und zu füllen. Aber es lohnt sich. Denn den Kaffeebecher-Adventskalender kannst du natürlich auch im nächsten Jahr wieder benutzen.

Kurzzusammenfassung

Adventskalender. Die gab's früher mit Bildchen drin. Oder mit Schokolade. Jetzt steht der halbe Supermarkt voll mit den Dingern. Gefüllt mit Star Wars-Figuren, Bierdosen und Dildos. Wir finden: Back to the roots! Hier kommen 3 kreative DIY-Adventskalender - gemacht mit ganz viel Liebe... echter Liebe. ;-))