0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euren Nachmittagbis 16:00 Uhr
PinkWhat About Us
15:55 Uhr
Selena GomezLose You To Love Me
15:51 Uhr
CascadaEvacuate The Dancefloor
15:45 Uhr
Panic At The DiscoHigh hopes
15:39 Uhr
SiaUnstoppable
15:36 Uhr
mehr

Catch my Smartphone if you can

Dieser Achterbahn-Fahrgast ist der Hit!

YouTube/sirsammy 15

Die meisten Fahrgäste fühlen in einer Achterbahn vor allem ein Kribbeln im Bauch, Aufregung und Angst. Wenn es dann bergab und durch die Loopings geht, schreien sich viele hauptsächlich die Seele aus dem Leib und kneifen die Augen zu. Ein Neuseeländer ist dabei aber so cool, dass ihm ein wahres Meisterstück gelingt: Er schafft es, ein wegfliegendes Handy während der Fahrt zu fangen!

Bring deine Wertsachen in Sicherheit!

In einer Achterbahn gehen einem viele Dinge durch den Kopf: Soll ich da wirklich einsteigen? Wieso hab ich mich hier reingesetzt!? Hoffentlich komme ich hier wieder lebend raus! Da kann man vor lauter Panik schon mal vergessen, seine Wertsachen sicher zu verstauen. Die Sonnenbrille auf dem Kopf, die Flip Flops an den Füßen, die weite Kette um den Hals - oder eben worst case: das Smartphone in der Hosentasche! Das ist leider einem Fahrgast im PortAventura-Freizeitpark in Barcelona passiert. Im „Shambhala“ rutschte ihm das Handy aus der Tasche. Aber der Mann hatte unbeschreibliches Glück...

Neuseeländer rettet Handy in Achterbahn

Dem Neuseeländer Samuel Kempf ist das Unglaubliche gelungen: Als das Handy des Fahrgastes vor ihm weg flog, hat er es tatsächlich während der Fahrt aufgefangen - und das immerhin in einem Fahrgeschäft, das mit 134 km/h bis vor Kurzem die schnellste Achterbahn Europas war! Dazu ist ihm das auch noch mit einer solchen Lässigkeit gelungen, dass man sich fragt: Macht der das öfter?! Seine Erklärung: Er habe wohl bereits am Anfang der Fahrt beobachtet, wie das Telefon des Fahrgastes in den Sitzwagen gefallen war. Schon da hat er wohl seine Begleiter aus Spaß dazu aufgefordert, sich zum Fangen bereit zu machen.

Happy End für Handy-Besitzer und Achterbahn-Held

Nach der Fahrt suchte der Besitzer des Smartphones verzweifelt den Boden nach dem verlorenen Stück ab. Als Samuel dann auf ihn zu kam und ihm sein Telefon gegeben hat, war der völlig verdutzt von Samuels Kunststück. Der Mann war aber auch so erleichtert, dass er ihn umarmte und als Dank das Video von der Fahrt schenkte. Das hatten die fest installierten Kameras des Fahrgeschäfts aufgezeichnet.

YouTube/sirsammy 15

Catching a strangers phone on roller coaster

Sendung: Hits, Hits, Hits für euren Nachmittag

Kurzzusammenfassung

Die meisten Fahrgäste fühlen in einer Achterbahn vor allem ein Kribbeln im Bauch, Aufregung und Angst. Wenn es dann bergab und durch die Loopings geht, schreiben sich viele hauptsächlich die Seele aus dem Leib und kneifen die Augen zu. Ein Neuseeländer ist dabei aber so cool, dass ihm ein wahres Meisterstück gelingt: Er schafft es, ein wegfliegendes Handy während der Fahrt zu fangen!