Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Die Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
Kenya GraceStrangers
5:33 Uhr
SidoBilder im Kopf
5:27 Uhr
OasisDon't look back in anger
5:23 Uhr
ClockClockSomeone Else
5:21 Uhr
Olivia RodrigoGood 4 U
5:18 Uhr
mehr

Wofür ist eigentlich...?

Wofür sind eigentlich die Zacken in der Mitte einer Schere?

BILD: Nadine Auer/BAYERN 3: Michael Pustal

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wir einfach als gegeben hinnehmen. Warum hat der Donut ein Loch in der Mitte? Wofür ist diese Mini-Tasche an der Jeans? Und wofür sind eigentlich die Metall-Pins in der Steckdose? Fragen wie diese klären wir, denn (fast) alles im Leben hat einen Sinn.

Ihr habt sie bestimmt in der Küche oder sie schlummert in einer eurer Schubladen und wartet darauf gebraucht zu werden: Die Haushaltsschere. Viele dieser Scheren haben Zacken in der Mitte der Schere. Aber wofür sind die?

Öffnen von Schraubverschlüssen oder Nüsse knacken

Habt ihr eine Schere mit Zacken in der Mitte zu Hause, seid im Besitz eines Alleskönners. Die Schere wird deswegen auch Haushalts- , Allzweck-, oder Küchenschere genannt. Mit dieser Schere könnt ihr also nicht nur schneiden, sondern auch die Zacken in der Mitte nutzen. Mit deren Hilfe lassen sich schwergängige oder festgewordene Schraubverschlüsse leichter öffnen – sprich die Zacken sind eine Aufdrehhilfe für Flaschen. Ihr kennt das vielleicht, dass der Schraubverschluss an Flaschen mit Olivenöl rutschig geworden ist. Auch hier kann die Schere helfen.

Außerdem lassen sich mit den Zacken auch Nüsse perfekt knacken. Manche Haushaltsscheren haben auch noch eine Kante neben den Zacken. Diese dient dann zusätzlich als Flaschenöffner.

BILD: Nadine Auer/Markus Balek BAYERN 3

Mit den Zacken in der Mitte einer Haushaltsschere könnt ihr Schraubverschlüsse leichter öffnen oder sogar Nüsse knacken.

Kurzzusammenfassung

Die Zacken in der Mitte einer Schere dienen als Aufdrehhilfe für Flaschen, sowie bei schwergängigen oder festgewordenen Schraubverschlüssen. Ihr kennt das vielleicht auch, dass der Schraubverschluss an Flaschen mit Olivenöl rutschig geworden ist. Auch hier kann die Schere helfen. Außerdem lassen sich mit den Zacken auch perfekt Nüsse knacken.