0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
Camila CabelloHavana (No Rap Version)
5:37 Uhr
Robbie WilliamsLove My Life
5:33 Uhr
Garvey, ReaCan't Say No
5:27 Uhr
Matt SimonsCatch & Release [Deepend Remix]
5:24 Uhr
OfenbachBe mine
5:21 Uhr
mehr

Norwegische Schulkinder um Haaresbreite Lkw-Crash entgangen

Was du über Busse mit Warnblinker wissen solltest...

YouTube/N-F-G-11

Ein Schulbus hält am Straßenrand. Kinder steigen aus - und rennen hinter dem Bus über die Straße, ohne zu schauen. Und natürlich kommt in genau diesem Moment ein Lkw auf der Gegenfahrbahn. Und dann ... waren zum Glück sehr viele Schutzengel erfolgreich am Werk. Was wir alle von dem krassen Video aus Norwegen lernen können ...

Der Lkw bremst buchstäblich in letzter Sekunde, das Kind entkommt gerade noch so eben. Seit ein paar Tagen wandert dieses Herzschlag-Video durchs Web und sorgt für hitzige Diskussionen über Verkehrssicherheit und Verkehrserziehung. Hier ein paar Infos, die einige von uns sicher seit der Fahrschule längst wieder vergessen haben. 

Was tun, wenn vor mir ein Bus den Warnblinker setzt?

Wenn ein Bus die Warnblinkanlage anschaltet (also nicht nur "normal" blinkt), während er auf eine Haltestelle zufährt, gilt bei uns in Deutschland Überholverbot! Sobald er steht, ist Überholen in Schrittgeschwindigkeit erlaubt. Das gilt übrigens auch für den Verkehr auf der Gegenfahrbahn! 

Im Falle des Videos hätte ein Lkw-Fahrer hier bei uns auf der Gegenfahrbahn also nur in Schrittgeschwindigkeit an dem Bus mit eingeschaltetem Warnblinker vorbeifahren dürfen. 

Gilt das auch außerhalb von Ortschaften und für Fernbusse?

Die Regelungen mit Überholverbot bzw. Schrittgeschwindigkeit gelten innerhalb von Ortschaften und auch außerhalb. Allerdings nur für Busse im öffentlichen Personennahverkehr (bei Stadt- und Regionalbussen) und für Schulbusse - nicht für Fernbusse. Aber die halten ja ohnehin meistens an separaten Haltebereichen bzw. Parkplätzen.

Muss ich eigentlich als Autofahrer anfahrende Busse einfädeln lassen?

Da bist du ohnehin schon spät dran auf dem Weg in die Arbeit - und dann blinkt vor dir der Bus an der Haltestelle links und will anfahren. Reinlassen - oder Gas geben und vorbei fahren? Die Straßenverkehrsordnung sagt ganz klar: Einfädeln lassen. Autofahrer müssen Bussen die "zügige Abfahrt" ermöglichen, heißt es dort. 

Kurzzusammenfassung

Ein Schulbus hält am Straßenrand. Kinder steigen aus - und rennen hinter dem Bus über die Straße, ohne zu schauen. Und natürlich kommt in genau diesem Moment ein Lkw auf der Gegenfahrbahn. Und dann ... waren zum Glück sehr viele Schutzengel erfolgreich am Werk. Was wir alle von dem krassen Video aus Norwegen lernen können ...