0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euren Nachmittagbis 16:00 Uhr
YouNotUs & Julian PerrettaYour Favourite Song
14:27 Uhr
Ariana Grande & Justin BieberStuck with U
14:23 Uhr
Avril LavigneComplicated
14:19 Uhr
BlackbearHot girl bummer
14:16 Uhr
TwocolorsLovefool
14:12 Uhr
mehr

Corona-Konjunkturpaket

300 Euro-Familienbonus kommt im Herbst auf euer Konto!

Bild: unsplash.com / Sandy Millar

Ein zentraler Punkt im Corona-Konjunkturpaket: Familien erhalten pro Kind 300 Euro. Jetzt ist auch klar, wann ihr das Geld überwiesen bekommt!

Kinderbonus: Auszahlung in zwei Raten

Das Geld soll in zwei Raten im September und Oktober gemeinsam mit dem Kindergeld ausgezahlt werden. Das heißt auch, dass kein zusätzlicher Antrag notwendig ist.

Auch Familien, deren Kinder noch nicht geboren sind, aber noch in diesem Jahr zur Welt kommen, erhalten das Geld. Der Kinderbonus wird für alle Kinder gewährt, die 2020 kindergeldberechtigt sind.

Wer profitiert von dem Familienbonus?

Vor allem Bedürftige sowie Familien mit geringem und mittlerem Einkommen werden von dem Bonus profitieren. So wird das Geld nicht auf die Grundsicherung angerechnet, Empfänger von Sozialleistungen wie Hartz IV oder Wohngeld erhalten die 300 Euro in voller Höhe.

Zunächst einmal bekommt jede Familie mit Kindern den Familienbonus ausgezahlt. Das Geld wird aber bei der Abgabe der Steuererklärung mit dem Kinderfreibetrag verrechnet. Das heißt: Je höher das Einkommen der Eltern, desto weniger bleibt nach der Steuererklärung von der Extrazahlung übrig.

In voller Höhe bleiben die 300 Euro nur dann, wenn verheiratete Eltern mit einem Kind nicht mehr als 67.800 Euro Jahreseinkommen haben. Ab etwa 85.900 Euro Einkommen haben diese Eltern vom Kinderbonus gar nichts mehr.

Warum gibt es den Bonus überhaupt?

Die Hoffnung ist, dass Familien das zusätzliche Geld ausgeben und so die Konjunktur in der Corona-Krise ankurbeln. Insgesamt soll die Maßnahme den Staat 4,3 Milliarden Euro kosten.

Kurzzusammenfassung

Ein zentraler Punkt im Corona-Konjunkturpaket: Familien erhalten pro Kind 300 Euro. Jetzt ist auch klar, wann das Geld überwiesen wird und wer es bekommt.