0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 - Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
Sigala feat. Bryn ChristopherSweet Lovin'
8:46 Uhr
King, ElleEx's & Oh's
8:40 Uhr
Weiss, WincentMusik sein
8:37 Uhr
Lipa, DuaHotter than hell
8:24 Uhr
Kungs feat. Jamie N CommonsDon't You Know
8:21 Uhr
mehr

Strom, Gas. KFZ und DSL

Vergleichsportal hilft sparen - was steckt hinter Verivox prime?

Bild: picture-alliance/dpa

Mit der Faulheit der Kunden verdienen viele Unternehmen richtig viel Geld. Oder habt ihr tatsächlich den allerbesten und günstigsten Stromtarif? Wahrscheinlich ist es eher so, dass der Vertrag seit Jahren vor sich hin dümpelt – und vermutlich viel zu viel kostet.

Jetzt kommt das Vergleichsportal Verivox mit einem Angebot, dass den Markt ganz schön aufmischen könnte: Es bietet einen Tarifwechselservice an und garantiert den Kunden, dass sie hunderte Euro sparen.

So funktioniert Verivox prime

Ihr zahlt 29,90 Euro im Jahr. Dafür kümmert sich ein persönlicher Berater bei Verivox um eure Verträge – also Strom, Gas, Kfz-Versicherung und DSL-Vertrag. Der Berater schaut nach besseren Angeboten und übernimmt auch den ganzen Papierkram. Wer im ersten Jahr weniger als 250 Euro spart und in den Folgejahren weniger als 100 Euro, der bekommt seine Verivox prime-Gebühr zurück, so das Versprechen des Unternehmens.

Das sagen die Kritiker

Die 29,90 Euro pro Jahr für den Prime-Service sind laut Webseite ein Einführungspreis – da könnte sich natürlich irgendwann etwas dran ändern. Und – das ist die große Kritik von Verbraucherschützern – Verivox garantiert zwar eine Ersparnis aber nicht den besten Preis. Nach welchen Kriterien der Kunde Angebote bekommt, ist also nicht eindeutig ersichtlich. Außerdem bekommt Verivox so ziemlich alle Daten seiner Kunden, die es nur kriegen kann, wenn diese das Angebot nutzen.

Kurzzusammenfassung

Verivox will helfen, bei Strom-, Gas- und DSL-Tarifen zu sparen. Und außerdem übernimmt das Vergleichsportal auch gleich die Wechselformalitäten. Cooles Service-Angebot oder gibt's da Fallstricke?