0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Schönes Wochenende – und DU mittendrin! 12-16bis 16:00 Uhr
Nico SantosRooftop
15:17 Uhr
Lea & CyrilImmer wenn wir uns sehen
15:13 Uhr
Nelly FurtadoSay it right
15:09 Uhr
Maroon 5 feat. Cardi BGirls Like You
15:06 Uhr
Philipp DittbernerIn deiner kleinen Welt (Marv Edit)
14:56 Uhr
mehr

Spinning oder Power Napping im Zug

Krass - der Pendlerzug der Zukunft ist eine Wohlfühloase!

dpa/picture alliance

Keine Zeit mehr verschwenden im Zug: Pendler haben für Sport und Erholung meist wenig Zeit. Das will die Bahn ändern und plant Wohlfühl-Regionalzüge mit Schlafkabinen, Public Viewing Zonen und Spinning-Abteilen. Und das sieht richtig gut aus!

Über ein Jahr hat die Bahn Kunden befragt. Danach, was sie sich wünschen, in einem Zug tun zu können. Und nach diesen Wünschen der Pendler entstand der "Ideenzug". Der wird ab jetzt getestet, Fahrgäste haben ein großes Mitspracherecht. Und so sehen die (Regional)-Züge der Zukunft dann vielleicht so aus:

1/7
dpa/picture alliance

Viele Pendler wünschen sich, die Zeit im Zug für Sport nutzen zu können - zum Beispiel beim Spinning.

Das haben sich die Planer für den Zug der Zukunft ausgedacht:

"Auf unsere Kunden wartet eine neue Chillout-Area, ein Gamingmodul für Teenager, ein Kinderparadies, ein Familienbereich, eine Einzelkabine für entspanntes Wohlfühlreisen sowie eine Dining-Area zum Abendessen und ein Public-Viewing-Modul für Sportfans sowie für Fitness-Freaks ein eigenes Sportstudio mit einem digitalen Fitnesscoach." Carsten Hutzler, Projektleiter des Ideenzugs

Es soll aber auch komfortable Arbeitsplätze geben, für alle, die im Zug arbeiten wollen. Außerdem experimentiert man bei der Bahn mit Scheiben-Displays - für Filme und Nachrichten direkt am Sitzplatz.

Making of "Zug der Zukunft"

YouTube/Deutsche Bahn Konzern

Mit dem Ideenzug blickt DB Regio in die Zukunft

[Sendung: Update]

Kurzzusammenfassung

Keine Zeit mehr verschwenden im Zug: Pendler haben für Sport und Erholung meist wenig Zeit. Das will die Bahn ändern und plant Wohlfühl-Regionalzüge mit Schlafkabinen, Public Viewing Zonen und Spinning-Abteilen. Und das sieht richtig gut aus!