0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Alle Hits von heute - am Vormittagbis 12:00 Uhr
BeyoncéHalo
11:23 Uhr
Ofenbach feat. LagiqueWasted Love
11:21 Uhr
Imagine DragonsBad Liar
11:17 Uhr
Ed SheeranShivers
11:12 Uhr
Gotye feat. KimbraSomebody That I Used To Know
11:07 Uhr
mehr

PULS Reportage

2 Wochen Meditation mit App – Hilft mir das, Stress zu reduzieren?

YouTube/PULS Reportage

Meditation mit App ist voll im Trend, das zeigt die rasant wachsende Zahl von Angeboten und Downloads spezieller Meditations-Apps. Und: Meditieren mit Smartphone soll sich positiv auf Körper und Geist auswirken. 

Sebastian Meinberg möchte in diesem PULS Reportage Selbstversuch herausfinden, ob ihm als Meditations-Anfänger zwei Wochen tägliches Meditieren unter App-Anleitung hilft, seinen mentalen Stress zu reduzieren.

Meditieren fand Meini bisher ein bisschen esoterisch und er weiß wenig über das Thema. Allerdings hat er einen sehr stressigen Joballtag und kommt gefühlt kaum runter. Deshalb wünscht sich Sebastian Meinberg Wege, sein Stresslevel zu senken. Sein Selbstversuch wird von der Expertin Dr. Britta Hölzel begleitet. Sie meditiert seit 20 Jahren, hat eine Meditations-App mit entwickelt und forscht als Neurowissenschaftlerin zu den Auswirkungen von Meditation. Ob Meini als Meditations-Skeptiker nach zwei Wochen mit Meditations-App seinen Stress reduzieren und Gefallen am Meditieren finden kann?

Kurzzusammenfassung

Meditation mit App ist voll im Trend, das zeigt die rasant wachsende Zahl von Angeboten und Downloads spezieller Meditations-Apps. Und: Meditieren mit Smartphone soll sich positiv auf Körper und Geist auswirken.