0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Sebastian Winkler und die Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
Sunrise AvenueI Help You Hate Me
7:20 Uhr
Mark ForsterFlash mich
7:17 Uhr
Clean Bandit ft. Sean Paul & Anne-MarieRockabye
7:09 Uhr
Ed Sheeran with BeyoncéPerfect Duet
7:04 Uhr
Ed Sheeran with BeyoncéPerfect Duet
7:04 Uhr
mehr

Brückentage perfekt geplant

So machst du 2018 am meisten aus deinen Urlaubstagen!

Bild: unsplash/Jordan Bauer

Viel Freizeit für wenig Urlaubstage - auch 2018 gibt's wieder einige Feiertage, die besonders günstig liegen. Deshalb lohnt es sich, geschickt zu planen. Wir helfen dir, damit dir kein Extraurlaub durch die Lappen geht!

Die gute Nachricht: 2018 liegt kein einziger Feiertag auf einem Sonntag. Dafür fällt Heilige Drei Könige auf einen Samstag - für manche Arbeitnehmer kein guter Termin. Aber wenn du gut planst, hast du in diesem Jahr schon ab dem 23. Dezember Urlaub und machst mit nur 7 Urlaubstagen 16 Tage frei - bis zum 7. Januar 2018. 

Wenn dein Chef oder deine Kollegen dir dieses Jahr allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht haben, kein Problem. Ende 2018 bist du dran: Lass dir schon bald deinen Jahresendurlaub für Dezember 2018 bewilligen. Ab dem 22. Dezember könntest du ebenfalls mit 7 Urlaubstagen 16 Tage frei haben.

Jede Menge verlängerter Wochenenden

Feiertage wie der 1. Mai (Dienstag), Christi Himmelfahrt (10. Mai – Donnerstag) und Allerheiligen (1. November - Donnerstag) liegen 2018 so günstig, dass mit einem Brückentag ein verlängertes Wochenende rausspringt. Für Mariä Himmelfahrt am 15. August, einem Mittwoch, musst du 2 Urlaubstage investieren. Kleiner Wermutstropfen: Dieser Feiertag gilt nur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung. Dann kommt der 3. Oktober an einem Mittwoch – auch hier lockt ein verlängertes Wochenende.

Super Jahreswechsel

Die Weihnachtsfeiertage liegen 2018 auch günstig. Heiligabend fällt auf einen Montag - also noch genügend Zeit einzukaufen - und entspannte Feiertage am Dienstag und Mittwoch. Der 1. Januar liegt 2019 auf einem Dienstag. Das bedeutet: Neun Tage frei für nur drei Urlaubstage – wenn das kein schönes Weihnachtsgeschenk ist. Verschmerzbar ist da sicher, dass die Heiligen Drei Könige 2019 an einem Sonntag sind!

Die bayerischen Feiertage im Überblick:

Feiertage 2018 im Bundesland Bayern:

Neujahr: 01.01.2018, Montag

Heilige Drei Könige: 06.01.2018, Samstag

Karfreitag: 30.3.2018, Freitag

Ostermontag: 02.04.2018, Montag

Tag der Arbeit: 01.05.2018, Dienstag

Christi Himmelfahrt: 10.05.2018, Donnerstag

Pfingstmontag: 21.05.2018, Montag

Fronleichnam: 31.05.2018, Donnerstag

Mariä Himmelfahrt: 15.08.2018, Mittwoch

Tag der Deutschen Einheit: 03.10.2018, Mittwoch

Allerheiligen: 01.11.2018, Donnerstag

1. Weihnachtsfeiertag: 25.12.2018, Dienstag

2. Weihnachtsfeiertag: 26.12.2018, Mittwoch

Quelle: BR24

[Sendung: BAYERN 3 - Die Frühaufdreher]

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0