0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
Carlton, VanessaA thousand miles
2:28 Uhr
Charlie PuthAttention
2:24 Uhr
Alan Walker feat. Gavin JamesTired
2:21 Uhr
Fettes BrotJein
2:17 Uhr
Robin Schulz feat. Francesco YatesSugar
2:14 Uhr
mehr

"Hilfe, mir fallen im Traum die Zähne aus!"

Das sind die 3 schlimmsten Albträume

Bild: unsplash.com / Scott Webb

Was für ein schlimmes Gefühl: Schweißgebadet aufwachen und sich erst mal kneifen, um sicher zu gehen: "Das war alles nur ein blöder Albtraum!" Mit vielen Albträumen bist du nicht alleine, denn es gibt ein paar typische, die uns häufig verfolgen. Was sie bedeuten, verraten wir dir in diesem Artikel.

1. Du fällst in ein endloses Loch

Aaaahhh!! Der ganze Körper verkrampft sich, du fällst und fällst und siehst kein Ende. Träume vom freien Fall sind laut Statistiken die häufigsten Albträume. Der freie Fall spiegelt eine Situation wieder, von der du denkst, sie nicht alleine bewältigen zu können. Du hast Angst vor etwas. Vielleicht vor Verlust, vielleicht aber auch davor, die Kontrolle über etwas zu verlieren oder dich nicht wehren zu können. Es kann aber auch sein, dass du wenig Vertrauen in dich selbst hast und unsicher gegenüber gewissen Situationen bist. Ob das "nur" das bevorstehende Gespräch mit dem Chef ist oder tiefer gehende Gründe hat, solltest du herausfinden.

Erwachst du häufiger während eines oder durch einen Falltraum, solltest du einen Arzt aufsuchen. Dies kann auf Herz-Kreislauf-Probleme hinweisen.

2. Dir fallen die Zähne aus

Autsch! Das klingt schon echt schmerzhaft. Zähne sind generell ein Symbol des Wandels. Du könntest also einen neuen Lebensabschnitt vor dir haben - wie im Alter eines Kindes, wenn die Milchzähne ausfallen. Allerdings symbolisieren schlechte Zähne auch Krankheit, Alter und sinkende Lebensenergie. Hast du Angst die Kontrolle zu verlieren oder deine sexuelle Anziehungskraft? Oder aber in dir schlummern verdrängte sexuelle Wünsche? Die Verlustängste können aber auch materiell oder finanziell sein. Auf jeden Fall solltest du dich damit lieber auseinandersetzen... denn sonst wird dich dieser schreckliche Traum noch länger verfolgen. Immerhin gibt es für alles eine Lösung :-)

3. Du wirst verfolgt

Hilfe! Du wirst gejagt, rennst um dein Leben und hast Todesangst. Doch egal wie schnell du auch bist, du entkommst deinem Feind einfach nicht. In Wirklichkeit flüchtest du vor bestimmten Gefühlen und Situationen. Oft sind diese Ängste noch unbekannt. Du musst dich erst einmal genauer unter die Lupe nehmen, um Schritt für Schritt herauszufinden, was dich belastet und vor was genau du wegrennst oder Angst hast. Vielleicht kommen auch Erfahrungen hoch, von denen du dachtest, sie eigentlich schon überwunden zu haben. Stattdessen hast du sie vermutlich nur verdrängt... stelle dich der Angst, dann kannst du irgendwann im Traum stehenbleiben und deinem Feind in die Augen schauen! Ab diesem Zeitpunkt wird er dich sicherlich nicht mehr verfolgen ;-)


[Sendung: Die Zwei für euren Feierabend]

Kurzzusammenfassung

Jeder von uns hatte schon Albträume. Meist sogar öfters dieselben. Anstatt zu grübeln, wäre es doch auch mal interessant zu wissen, was dahinter steckt. Wir haben für euch die drei schlimmsten Albträume analysiert.

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0