0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 - Chart Show 19-21bis 21:00 Uhr
CroUnendlichkeit
19:08 Uhr
Adel TawilIst da jemand
19:04 Uhr
Mando DiaoDance with somebody
18:55 Uhr
DJ Khaled featuring Justin BieberI'm the one
18:51 Uhr
Alan WalkerAlone
18:47 Uhr
mehr

Anderson .Paak, Maggie Rogers & JP Cooper

Auf diese Newcomer dürfen wir uns 2017 freuen

Tolle Singer-Songwriter, Rock und R&B – zum Jahreswechsel stehen wieder ein paar Musiker in den Startlöchern, von denen wir 2017 definitiv mehr hören werden und wollen. Wir haben in unsere musikalische Glaskugel gesehen und verraten euch, welche Musiker ihr auf dem Schirm haben solltet.

Anderson .Paak

Frischer Sound aus Kalifornien! Anderson .Paak ist R&B-Sänger, Rapper, Schlagzeuger und Musikproduzent.

Als Kind hat er mit Kirchenmusik angefangen, irgendwann dann Coverversionen rausgebracht. Und da ist Rapper Dr. Dre auf ihn aufmerksam geworden. Auf dessen Album „Compton“ ist Anderson .Paak übrigens ganze sechs Mal vertreten.

2016 ist Anderson .Paak bei den Soul Train Music Awards ausgezeichnet worden und 2017 könnten noch zwei ganz wichtige Preise dazu kommen: Er ist für zwei Grammys nominiert: in den Kategorien „Best New Artist“ und mit seinem Album „Malibu“ in der Kategorie „Best Urban Contemporary Album“.

YouTube/Anderson . Paak

Anderson .Paak - Come Down (Official Video)

Maggie Rogers

Sie ist 22 Jahre jung, kommt aus Brooklyn und es gibt kaum ein Instrument, das sie nicht spielt: Harfe, Banjo, Klavier, Gitarre…um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Maggie hat in New York Songwriting und Produktion studiert und auf einmal stand da Pharrell Williams himself in der Vorlesung, um den jungen Talenten Tipps zu geben. Von Maggie Rogers war er ganz besonders begeistert und das hat er mit uns gemeinsam. 

Im Februar kommt Maggies Debütalbum raus. 

YouTube/MaggieRogersVEVO

Maggie Rogers - Alaska

The Amazons

Diese „Amazonen“ sind männlich und weniger kampfeslustig: Matt, Chris, Elliot und Joe aus Reading in England. Vier Jungs, die mit ihrem Gitarrensound den Rock wiederbeleben. Sie machen schon seit ihrer Kindheit zusammen Musik, haben als Teenager Nachtschichten im Supermarkt geschoben und das Geld in ihre Musikkarriere gesteckt. 2017 werden sie ihr Debütalbum rausbringen. 

YouTube/TheAmazonsVEVO

The Amazons - In My Mind

JP Cooper

Moooment, diese Stimme kommt uns doch bekannt vor. Richtig! JP Cooper ist der Sänger von Jonas Blues Hit “Perfect Strangers”. Jetzt konzentriert sich der Sänger aus Manchester auf seine eigenen Musik. Sein Debütalbum kommt 2017 raus.

YouTube/JPCooperVEVO

JP Cooper - September Song

Rag´n´Bone Man

Hier sind wir schon ganz vorne mit dabei. „Human“ von Rag´n´Bone Man ist Matuschkes Liebling des Jahres geworden. In seiner Heimat England ist er noch ein absoluter Geheimtipp. Aber wir sind uns sicher: 2017 wird SEIN Jahr. Allein schon, weil im Februar sein neues Album „Human“ rauskommt. 

YouTube/RagnBoneManVEVO

Rag'n'Bone Man - Human (Official Video)

Kurzzusammenfassung

Tolle Singer-Songwriter, Rock und R&B – zum Jahreswechsel stehen wieder ein paar Musiker in den Startlöchern, von denen wir 2017 definitiv mehr hören werden und wollen. Wir haben mal in unsere musikalische Glaskugel gesehen und verraten euch, welche Musiker ihr auf dem Schirm haben solltet.

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0