0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Matuschke – der etwas andere Abendbis 22:00 Uhr
G-Eazy x Bebe RexhaMe, myself & I
20:33 Uhr
Judah & the LionTake It All Back 2.0
20:28 Uhr
HalseyBad At Love
20:25 Uhr
VolbeatFallen
20:19 Uhr
Stormzy feat. MNEKBlinded By Your Grace, Pt. 2
20:15 Uhr
mehr

Schwerer Autounfall

"Seiler und Speer"-Sänger auf Intensivstation!

Bild: dpa/picture-alliance

"Seiler und Speer"-Sänger Bernhard Speer (rechts im Bild) ist bei einem Autounfall in der Nähe von Wien schwer verletzt worden. Er liegt auf der Intensivstation, befindet sich aber außer Lebensgefahr, sagt das Management der Band.

Update: 12.10.2017:

Gute Nachrichten von Bernhard Speer: Der Gitarrist und Sänger des Duos Seiler und Speer befindet sich nach seinem schweren Autounfall nicht mehr im Tiefschlaf. Eine für November und Dezember geplante Deutschland-Tournee wurde abgesagt. Die Familie des Verunglückten bedankte sich in einer Aussendung „für die zahlreichen Genesungswünsche“.

Nach Angaben der Landespolizeidirektion verunglückte Speer am frühen Morgen gegen 0.15 Uhr in Kottingbrunn. Der 34-Jährige war mit seinem Auto in einem Kreisverkehr gegen einen Pfeiler geprallt. Warum, das ist bislang noch nicht klar. Österreichische Medien berichten, dass Speer nicht angeschnallt gewesen sein soll.

Seit "Ham kummst" auf Erfolgskurs

Bekannt wurde das Duo in Deutschland durch den Hit "Ham kummst". Im November planen "Seiler und Speer" eigentlich eine Tour durch Deutschland, u.a. nach Kempten, Simbach, Nürnberg, Regensburg und Augsburg. Ob die Tour jetzt noch stattfinden kann, ist nicht klar.

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0