0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
BAYERN 3 – und DU mittendrin!bis 12:00 Uhr
Jason Derulo x NukaLove Not War (The Tampa Beat)
10:58 Uhr
Selena Gomez x MarshmelloWolves
10:55 Uhr
John LegendAll Of Me
10:52 Uhr
Super-Hi feat. NeekaFollowing the sun
10:49 Uhr
LenaSatellite
10:45 Uhr
mehr

Neues Feature: Memories

Diese neue Snapchat-Funktion werdet ihr feiern!

Bild: colourbox

Snapchat ist cool und Snapchat ist toll, wenn man Bilder oder Videos verschicken will, die ein Ablaufdatum haben. Normalerweise werden die in dem Messenger ja automatisch gelöscht. Genau das wird sich jetzt ändern.

Wer Messages nicht auf der virtuellen Tastatur zusammendengeln will, sondern gleich eine Bild- oder Videobotschaft verschicken will, nutzt dafür Snapchat. Ganz besonders, wenn die Nachricht nicht auf ewig verfügbar sein soll. Auf Snapchat kann man die Message nämlich nur ein Mal abrufen – danach wird sie gelöscht. Theoretisch.

Praktisch ist es seit vergangenen Herbst schon möglich, sich einen Snap, den man bekommen hat, bis zu drei Mal anzusehen. Die Funktion heißt „Replay“.

"Memories" macht Snapchat zur universellen Foto- und Videoapp

Jetzt geht Snapchat den nächsten Schritt: Weil eh viele User die App auch gleich als Foto- und Video-App nutzen, kann man demnächst in der App auch gleich seine Bilder und Videos verwalten. Das ist praktisch, weil man dann ein Bild auch später verschicken kann. Im Moment geht das ja nur sofort nach der Aufnahme. Damit man aktuelle und alte Bilder unterscheiden kann, kriegen die alten einen weißen Rahmen.

Die neue Funktion heißt passend „Memories“ und kommt in den nächsten Wochen. Snapchat will das sukzessive an die User verteilen. Sobald die Funktion auf deinem Handy freigeschaltet ist, wirst du benachrichtigt.

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0