Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Alle Hits von heute-am Wochenende 16-20bis 20:00 Uhr
PinkRunaway
17:20 Uhr
TLCNo Scrubs
17:17 Uhr
Tom GregoryForget Somebody
17:14 Uhr
TiëstoLay Low
17:10 Uhr
Dua LipaHoudini
17:07 Uhr
mehr

Soll ich oder soll ich nicht?

Sollen wir die beste Freundin meiner Tochter mit in den Urlaub nehmen?

BAYERN 3 Hörer Ben hat eine 8-jährige Tochter. Weil sie Einzelkind ist, hat sie sich gewünscht, dass ihre beste Freundin mit in den Urlaub kommt. Die Eltern der Freundin sind einverstanden, aber Bens Frau hat da so ihre Bedenken und ist sich unsicher.

Die Story

In den nächsten Schulferien planen wir mit unserer Familie eine Woche Urlaub in Kroatien. Da meine Tochter Einzelkind ist, hat sie gefragt, ob wir nicht einfach ihre beste Freundin mitnehmen könnten. Die beiden gehen zusammen in die Schule und übernachten auch am Wochenende häufiger beieinander. Das funktioniert immer reibungslos. Ich selbst bin der Meinung, dass das gar kein Problem ist. Sie sehen sich ja auch sonst fast täglich und eine Woche mit Unternehmungen geht ja sowieso schnell rum. Auch die Eltern der Freundin wären einverstanden, aber meine Frau hat so ihre Bedenken: Einerseits will sie unserer Tochter den Wunsch nach einer Spielgefährtin im Urlaub auch gerne erfüllen, andererseits hat sie Angst, dass der Urlaub dann nicht so unbeschwert wird. Es ist ja doch eine ziemlich große Verantwortung, die wir da übernehmen. Ich glaube schon, dass ich meine Frau überreden könnte, aber ich will ja auch, dass sie den Urlaub genießt!"

Die Frage

Sollen wir die beste Freundin meiner Tochter mit in den Urlaub nehmen?

Das Voting

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Du steckst auch in einem Dilemma? Dann schreib Claudia deine Geschichte! Du kannst selbstverständlich anonym bleiben.

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben