0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Sebastian Winkler und die Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
The FaimSummer is a curse
7:36 Uhr
Luis Fonsi feat. Daddy YankeeDespacito
7:26 Uhr
X AmbassadorsRenegades
7:23 Uhr
Rita OraLet You Love Me
7:19 Uhr
Travie McCoy feat. Bruno MarsBillionaire
7:15 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht?

Als früheres Mobbingopfer zum Klassentreffen gehen?

colourbox

BAYERN 3 Hörerin Lisa wurde in der Realschule von ihren Mitschülern gemobbt. Jetzt, zehn Jahre später, steht ein Klassentreffen an. Hingehen, oder besser nicht? Diskutiert mit Claudia Conrath am Vormittag #Sollichodersollichnicht?

Die Story:

BAYERN 3 Hörerin Lisa hat uns geschrieben.

Während meiner Realschulzeit vor circa 10 Jahren wurde ich sehr stark gemobbt. In unseren Briefkasten wurden Böller gesteckt und an unserer Tür wurde mitten in der Nacht Terror geklingelt. Man hat keinen Tag ausgelassen, mich irgendwie lächerlich zu machen. Nun habe ich die Einladung zum Klassentreffen erhalten und ich habe keine Ahnung, was ich machen soll. Einerseits habe ich Angst davor, dort hinzugehen. Andererseits überlege ich auch, ob ich nicht einfach hingehen sollte, um ihnen zu zeigen, dass ich mich durch diesen Mist nie habe unterkriegen lassen."

Die Frage:

Soll Lisa zum Klassentreffen gehen?

Die Abstimmung:

Kurzzusammenfassung

BAYERN 3 Hörerin Lisa wurde in der Realschule von ihren Mitschülern gemobbt. Jetzt, zehn Jahre später, steht ein Klassentreffen an. Hingehen, oder besser nicht?