0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euren Nachmittagbis 16:00 Uhr
Topic feat. A7SBreaking me
14:05 Uhr
WaxRosana (Radio Edit)
13:56 Uhr
Jonas BrothersWhat A Man Gotta Do
13:53 Uhr
Felix Jaehn & VIZE feat. Miss LiClose Your Eyes
13:51 Uhr
MattafixBig City Life
13:44 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht? 

... mein Kind bei einer Schlachtung zuschauen lassen?

Bild: dpa/picture-alliance

BAYERN 3 Hörerin Tanja weiß nicht so recht, was sie machen soll. Ihr zwölfjähriger Sohn möchte unbedingt mal bei einer Schlachtung dabei sein. Einerseits findet das Tanja gut, aber auf der anderen Seite, könnte es halt auch verstörend sein. Was tun?

Die Story:

Wir wohnen auf dem Land und unsere Nachbarn haben einen großen Hof mit einer Putenzucht. Den Tieren geht es super, die haben draußen auf der Wiese viel Auslauf. Und dann gibt es aber halt auch die Schlachttage. Nicht unbedingt schön, aber danach gibt es immer leckeres Putenfleisch für alle. Mein zwölfjähriger Sohn isst das auch total gerne, will aber jetzt mal bei einer Schlachtung dabei sein. Er will wissen, wie das geht. Ich bin hin und hergerissen. Ich weiß, dass es kein schöner Anblick ist, aber er will wissen, wie sein Putenschnitzel auf den Teller kommt.

Die Frage:

Soll ich meinen Sohn bei der Schlachtung zuschauen lassen?

Das Voting:

Kurzzusammenfassung

BAYERN 3 Hörerin Tanja steckt in der Zwickmühle. Soll sie ihrem zwölfjährigen Sohn erlauben, bei einer Schlachtung mit dabei zu sein? Was meint ihr?