0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Sebastian Winkler und die Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
Daft Punk feat. Pharrell WilliamsGet Lucky
7:45 Uhr
Rea Garvey feat. Kool SavasIs It Love?
7:40 Uhr
Sebastian Winkler & Sascha SeelemannBleib für immer - der BAYERN 3 Sommer-Hit
7:37 Uhr
KaleoWay down we go
7:25 Uhr
Roudette, MarlonNew Age
7:22 Uhr
mehr

Soll ich? Oder soll ich nicht?

Schwul sein wegen der Karriere verheimlichen?

BAYERN 3 Hörer Robert hat in seinem neuen Job bisher verheimlicht, dass er schwul ist. Den Fragen von Chef und Kollegen nach seinem Familienstand weicht er aus, oder beantwortet sie mit Single, aus Angst berufliche Nachteile zu erfahren. Das belastet ihn aber sehr. Die Frage: soll er sich trotz eventueller Diskriminierungen outen? #sollichodersollichnicht

Die Story:

Robert ist in einer ernsthaften Zwickmühle: er arbeitet in einer "Männer"-Branche als Außendienstler. Immer wieder kommen Fragen nach Frau, Familie oder Kinder von Chefs und Kollegen. Robert ist aber schwul und heiratet demnächst seinen Freund. Wenn er das allerdings sagen würde, befürchtet er berufliche Nachteile und blödes Gerede - das hatte er nämlich schon einmal in einem früheren Job. Auf der anderen Seite will er aber natürlich zu seinem Freund stehen...

Die Frage:

Soll sich Robert trotz eventueller Karriere-Nachteile outen oder nicht?

Kurzzusammenfassung

BAYERN 3 Hörer Robert hat in seinem neuen Job bisher verheimlicht, dass er schwul ist. Den Fragen von Chef und Kollegen nach seinem Familienstand weicht er aus, oder beantwortet sie mit Single, aus Angst berufliche Nachteile zu erfahren. Das belastet ihn aber sehr. Die Frage: soll er sich trotz eventueller Diskriminierungen outen? #sollichodersollichnicht