"Tatsächlich... Liebe", die Griswolds und der Grinch

Die 10 schönsten Weihnachtsfilme - und wann sie 2018 im Fernsehen laufen!

Bild: dpa/picture-alliance

Wiederholungen im Fernsehen sind toll. Zumindest in der Vorweihnachtszeit. Denn nur so werden Filme zu Klassikern. Damit ihr keinen einzigen Weihnachtsfilm verpasst, haben wir für euch die Liste mit den 10 schönsten Filmen - und wann sie in diesem Jahr im Fernsehen laufen (und bei welchen Streaming-Anbietern ihr sie schauen oder kaufen könnt ;-))

Sendetermine der beliebtesten Weihnachtsfilme 2018 im Fernsehen

1. "Schöne Bescherung"

Kein Weihnachten ohne die Griswolds - und ihr verdammtes Lichtergesindel. Der Sendetermin des Kult-Weihnachtsfilms mit Chevy Chase im Jahr 2018: Heiligabend um 22.25 Uhr bei SAT.1 - verfügbar bei Amazon, Google Play und Maxdome; nicht verfügbar bei Netflix und iTunes.

2. "Die Geister, die ich rief"

Die klassische "Weihnachtsgeschichte" im 80er Jahre-Gewand: Fernsehchef Frank Cross ist karrieresüchtig und gefühlskalt. Für ihn zählen nur Einschaltquoten - und die will er Weihnachten auf die Spitze treiben... Bis ein paar Geister auftauchen. Ihr seht den Film am 24.12.2018 um 17.50 Uhr bei SAT.1 - verfügbar bei Amazon, Maxdome, iTunes; nicht verfügbar bei Netflix und Google Play.

3. "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren"

Der weihnachtliche Animationsfilm von Disney für die ganze Familie. Die furchtlose Königstochter Anna macht sich mit Kristoff und seinem Rentier Sven auf eine abenteuerliche Reise, um ihre Schwester zu finden. Auf dem Weg dorthin begegnen sie Trollen und dem freundlichen Schneemann Olaf. Läuft am 23.12.2018 um 20.15 Uhr bei RTL - verfügbar bei Amazon, iTunes, Google Play und Maxdome; nicht verfügbar bei Netflix.

4. "Das Wunder von Manhattan"

Kriss Kringle muss kurzfristig als Weihnachtsmann für ein Kaufhaus einspringen - und macht seine Sache ausgezeichnet! Blöd: Die Tochter der Inhaberin des Kaufhauses glaubt nicht an den Weihnachtsmann. Kringle unternimmt alles, um sie davon zu überzeugen, dass es den Weihnachtsmann gibt. Schließlich glaubt er selber, er sei Santa Claus. Das Wunder von Manhattan geschieht in diesem Jahr am 22.12.2018 um 15.30 Uhr bei RTL - verfügbar bei Amazon, iTunes, Netflix, Google Play und Maxdome.

5. "Kevin - Allein zu Haus"

Irgendjemand, der diesen Film noch nie gesehen hat? Noch nie? Ernsthaft! Okay. Dann einfach hier nur die wichtigste Info: Kevin geht in diesem Jahr am 15.12. um 20.15 Uhr bei TNT Film auf Ganoven-Jagd - im Free-TV läuft der Film bei SAT.1 und zwar am 22.12. um 20.15 Uhr und an Heiligabend um 22.45 Uhrverfügbar bei Amazon, iTunes, Maxdome, Google Play und Netflix.

6. "Der Grinch"

Der Weihnachtsmann als giftgrüner misanthroper Choleriker – Geht nicht? Geht doch! Und wir lieben den Grinch, diesen garstigen, haarigen Weihnachtshasser, wie er allein in seiner Höhle sitzt. Und noch mehr natürlich das Happyend. Der Grinch giftet in diesem Jahr am 1. Weihnachtstag 2018 um 03.35 Uhr (und alternativ am Heiligabend um 18.30 Uhr bei Sky Cinema) - verfügbar bei Amazon (kostenlos für Prime-Mitglieder), Google Play und Maxdome; nicht verfügbar bei Netflix und iTunes.

7. "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"

Ohne diesen Film ist für viele nicht richtig Weihnachten. Und kein anderer Film wird in der Vorweihnachtszeit so häufig gezeigt. In diesem Jahr insgesamt elfmal! Bezaubernde Variante des bekannten Märchens - nicht nur für Kinder. Aschenbrödel nimmt in Václav Vorlíceks Film nicht alles hin, sondern den Kampf gegen die Ungerechtigkeit auf - mit List, Witz und drei Zaubernüssen. Läuft an vielen verschiedenen Terminen - zum Beispiel am 2. Weihnachtstag 2018 im BR Fernsehen um 09.00 Uhr - verfügbar bei Netflix, Amazon (kostenlos für Prime-Mitglieder), Google Play und Maxdome; nicht verfügbar bei iTunes.

8. "Tatsächlich... Liebe"

"Mit ein bisschen Glück werde ich nächstes Jahr mit einem von diesen Mädchen ausgehen. Aber bis dahin, lass mich dir sagen - ohne Hoffnung oder Hintergedanken - nur, weil Weihnachten ist, und zu Weihnachten sagt man die Wahrheit... für mich bist du vollkommen. Und mein geschundenes Herz wird dich lieben, bis du so aussiehst (zeigt das Bild einer Mumie)... Fröhliche Weihnachten!" Schmacht... "Tatsächlich... Liebe" kommt am 18.12.2018 um 21.50 Uhr bei zdfNeo (Wdh. am 26.12.2018 um 02.50 Uhr) - verfügbar bei Amazon (kostenlos für Prime-Mitglieder), iTunes, Google Play und Maxdome; nicht verfügbar bei Netflix.

Klicktipp: Hier geht's zum Kurzfilm "Tatsächlich... Liebe 2"

9. "Der kleine Lord"

"Der kleine Lord" ist bei uns einer der beliebtesten Weihnachtsfilme. Eigentlich seltsam, denn die Geschichte spielt nicht einmal an Weihnachten! Der siebenjährige Cedric lebt mit seiner Mutter in einfachsten Verhältnissen Ende des 19. Jahrhunderts. Eines Tages taucht ein Gesandter seines Großvaters, des Earls von Dorincourt auf, um Cedric und seine Mutter nach England zu holen. Dort soll er als alleiniger Erbe auf die Nachfolge seines Großvaters vorbereitet werden soll. Sendetermin war der 21.12.2018 um 20.15 Uhr im Ersten - verfügbar beim Amazon, iTunes, Maxdome und Google Play; nicht verfügbar bei Netflix.

10. "Polarexpress"

Ein kleiner Junge wartet an Heiligabend auf den Weihnachtsmann und hört dabei die Geräusche eines Zuges. Der Polarexpress nimmt ihn mit auf eine einmalige Reise zum Nordpol. Bemerkenswert: Im Original spielt Hollywood-Star Tom Hanks als digitalisierte Figur fast alle Rollen der süßen und geheimnisvollen Weihnachtsgeschichte. Läuft am 18.12.2018 um 20.15 Uhr im Disney Channel - verfügbar bei Amazon, iTunes, Google Play und Maxdome; nicht verfügbar bei Netflix.

Kurzzusammenfassung

Der Grinch, Tatsächlich... Liebe, Polarexpress, die Eisprinzessin, Kevin und Co. - Das sind die 10 besten Weihnachtsfilme. Wir verraten dir, bei welchen Streaming-Diensten (Netflix, Amazon, iTunes und Maxdome, Google Play) und bei welchen Fernsehsendern (Das Erste, RTL, SAT.1 etc.) sie in diesem Jahr 2018 laufen.