0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Ferien - Frühaufdreher 05-09bis 09:00 Uhr
The BossHoss feat. Mimi & JosyLittle Help
6:56 Uhr
Bomfunk MC'sFreestyler
6:53 Uhr
Lost Frequencies & Zonderling & Kelvin JonesLove to Go
6:47 Uhr
Camila Cabello feat. Young ThugHavana
6:43 Uhr
Tones And IUr So F**kInG cOol
6:37 Uhr
mehr
1/2

+++ Die Maßnahmen im Überblick +++

Bayern schließt alle Schulen, Kindergärten und Krippen

Bild: BAYERN 3

Kein Unterricht an Schulen, geschlossene Kindergärten, ein stark eingeschränktes Besuchsrecht in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen: Bayern verschärft die Maßnahmen gegen die Coronavirus-Ausbreitung

Schulen und Kitas in Bayern machen ab Montag dicht

Bayern hat beschlossen, ab Montag (16.03.2020) alle Schulen zu schließen. Dies soll dazu beitragen, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu bremsen, wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in München sagte. Auch Kinderbetreuungseinrichtungen würden zunächst bis zum Ende der Osterferien am 19. April geschlossen.

Die Schließung betrifft alle Schulen und Schularten, auch die Privatschulen und Berufsschulen. 

Lediglich für Kinder von der ersten bis sechsten Klasse, deren Eltern in sogenannten systemkritischen Berufen, also beispielsweise die Kinder von Ärzten, THW, Pflegepersonal oder Polizistinnen und Polizisten. 

Weitere Infos bekommt ihr auch bei BR24 und auf der Info-Seite des Kultusministeriums


Kurzzusammenfassung

Schulen und Kitas in Bayern machen ab Montag dicht, Wegen der Coronavirus-Ausbreitung werden in Bayern Schulen und Kindergärten bis 19. April faktisch stillgelegt.