0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Start ins Wochenendebis 19:00 Uhr
Derulo, JasonWant to want me
17:42 Uhr
X AmbassadorsRenegades
17:37 Uhr
Alma & French MontanaPhases
17:34 Uhr
Zayn x SiaDusk till dawn
17:22 Uhr
Taylor SwiftGorgeous
17:19 Uhr
mehr

Work and Travel - Reisen und Arbeiten

Das müsst ihr über Work And Travel wissen

Unsplash, Chris Lawton

Wie komm ich an ein Visum, wie finde ich vor Ort einen Job, welches Ticket kauf ich: Wer nach seinem Schulabschluss oder zwischendrin ein Jahr im Ausland verbringen möchte, muss sich gut vorbereiten. Wir haben FAQs zu Work & Travel für euch.

Wer kann Work & Travel machen?

Alle, die zwischen 18 und 30 Jahre alt sind. Nur in diesem Alter bekommst du ein sogenanntes Working Holiday Visum für viele Länder wie zum Beispiel Neuseeland, Australien und Kanada. Australien plant, das mögliche Alter für das Visum auf 35 Jahre hochzusetzen. Die Visa-Voraussetzungen für viele Länder findest du bei auslandsjob.de

Wie komme ich an ein Working Holiday Visum?

Indem du es beantragst. Das ist für Australien und Neuseeland relativ unkompliziert, online ein Visum zu beantragen. Wie das geht, zeigt das Videotutorial von auslandsjob.de für Australien und auch für Neuseeland  von auslandsjob.de .
Für Kanada musst du für ein Visum online ein Profil anlegen und nimmst dann an einer Art Verlosung teil - weitere Infos bei working-holiday-visum.de. Wie du bei anderen Ländern an ein Visum kommst, kannst du auch dort bei working-holiday-visum.de nachlesen.

Brauche ich eine Work & Travel-Agentur?

Es hat Vorteile, wenn du dich an eine Agentur wendest: Du reist mit Gleichgesinnten hin, bekommst alle nötigen  Infos und hast schon mal vor Ort eine Postadresse, die nicht nur wichtig ist, um Post und Pakete zu bekommen, sondern auch für die Eröffnung eines Kontos oder die Beantragung einer Steuernummer, etc. Weitere Infos zu dieser Frage findet ihr bei Urlaubsguru.

Wieviel kostet Work & Travel?

Wenn Flugticket, Auslandskrankenversicherung, Visum (in Australien rund 300 Euro), Impfungen und Internationaler Führerschein bezahlt sind, verlangen viele Länder eine Art Pfandsumme, die man hinterlegt haben muss. Das sind zwischen 1.500 und 3.000 Euro, je nach Land. Je nachdem, wie du reisen willst - eher Camping- oder Hostel -, rechnen die Blogger von Urlaubsguru mit rund 25 Euro Kosten pro Tag. Bei auslandsjob.de findet ihr eine genaue Aufstellung der Work & Travel Kosten 

Unsplash

In der Gastronomie lassen sich häufig Jobs finden.

Welches Flugticket sollte ich kaufen?

Ein One Way Ticket in das Startland deiner Work & Travel-Zeit hat den Vorteil, dass du deinen Rückflug buchen kannst, wann immer du möchtest. Nachteil: One Way Tickets sind meist teurer als ein Hin- und Rückflug. Am besten sind daher Open Return Tickets. Achtung: In einigen Ländern musst bei der Einreise bereits ein Rückflugticket besitzen!

Wie finde ich vor Ort einen Job?

Wenn du deine Work & Travel- Reise mit einer Agentur vorbereitest, bekommst du von dort auch Unterstützung bei der Jobsuche oder sogar schon einen festen Job. Als Work & Traveller darfst du nicht wählerisch sein und am bist du auch hart im Nehmen. In vielen Städten gibt es mittlerweile Arbeitsagenturen nur für Backpacker, schreibt urlaubsguru.de 

Viele Jobs zum Beispiel in Australien finden sich auf Farmen - fruit picking, also als Erntehelfer zu arbeiten, ist körperlich sehr anstrengend. Außerdem zahlen viele Farmer ihre Helfer nach Akkord - je schneller geerntet wird, desto mehr Geld gibt es. Auch in der Gastronomie werden oft Kräfte gesucht. 

Was brauche ich für mein Work & Travel Jahr?

Gute Vorbereitung ist alles. Dazu zählen aber nicht nur Reisedokumente und Impfungen, sondern auch deine Ausrüstung musst du zusammenstellen - vom richtigen Rucksack über schnell trockende Handtücher bis Adaptersets und Zelt. Packlisten, die auf dein Zielland abgestimmt sind, findest bei auslandsjahr.org oder bei auslandsjob.de

Wo finde ich Erfahrungsberichte von Backpackern?

Erfahrungsberichte über Work & Travel lohnen sich: Du bekommst ein erstes Bild, wie alles abläuft und im besten Fall gute Anregungen und Tipps. Zu finden bei auslandsjob.de, oder auch bei work-and-traveller.de oder auslandszeit.de

Kurzzusammenfassung

Wie komm ich an ein Visum, wie finde ich vor Ort einen Job, welches Ticket kauf ich: Wer nach seinem Schulabschluss oder zwischendrin ein Jahr im Ausland verbringen möchte, muss sich gut vorbereiten. Wir haben FAQs Work & Travel für euch.

Jetzt auf Facebook kommentieren!
0
0
0