0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Alle Hits von heute - am Nachmittagbis 16:00 Uhr
Elton John feat. Dua LipaCold Heart (PNAU Remix)
13:10 Uhr
Flo Rida feat. KeshaRight Round
13:07 Uhr
Pink & Willow Sage HartCover Me In Sunshine
13:04 Uhr
Sean Paul feat. Alexis JordanGot 2 Luv U
12:56 Uhr
Kelly ClarksonBecause of you
12:53 Uhr
mehr

PULS Reportage

Zum 1. Mal Bein- und Achselhaare wachsen lassen – Was macht das mit mir?

YouTube/PULS Reportage

Die meisten Frauen rasieren sich Bein- und Achselhaare oder entfernen sich die Körperbehaarung anderweitig. Achselhaare und Beinhaare wachsen zu lassen, wird bei Frauen gesellschaftlich nicht unbedingt als „normal“ oder „schön“ betrachtet. 

Auch Nadine Hadad schämt sich für ihre Körperbehaarung und hat in der Vergangenheit schon mehrmals versucht, ihre Körperbehaarung wachsen zu lassen - bislang hat sie jedes Mal abgebrochen aus Scham.

Für die PULS Reportage wagt sie einen neuen Versuch. Vier Wochen lang wird sich Nadine, die sonst zum Waxing geht, ihre Bein- und Achselhaare nicht entfernen. Was macht das mit ihr und fällt es anderen auf?

Nadine probiert sich aber nicht nur selbst aus, sondern spricht auch mit Hannah über ihre Erfahrungen und Empfindungen, denn die entfernt ihre Bein- und Achselhaare nie und ist damit sehr glücklich.

Kurzzusammenfassung

Die meisten Frauen rasieren sich Bein- und Achselhaare oder entfernen sich die Körperbehaarung anderweitig. Achselhaare und Beinhaare wachsen zu lassen, wird bei Frauen gesellschaftlich nicht unbedingt als „normal“ oder „schön“ betrachtet.