0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Start ins Wochenendebis 19:00 Uhr
X AmbassadorsRenegades
17:37 Uhr
Alma & French MontanaPhases
17:34 Uhr
Zayn x SiaDusk till dawn
17:22 Uhr
Taylor SwiftGorgeous
17:19 Uhr
Bourani, AndreasAuf uns
17:14 Uhr
mehr

Aus nach 8 Ehejahren

Anna Faris und Chris Pratt trennen sich

Bild: picture-alliance/dpa

Bei Dreharbeiten hatten sie sich vor 2007 kennengelernt und ineinander verliebt. Zwei Jahre später heirateten die beiden, 2012 kam Sohn Jack zur Welt - und jetzt ist es vorbei. In einem Statement auf Facebook und Instagram gaben die Beiden ihre Trennung bekannt. 

"Unser Sohn hat zwei Eltern, die ihn sehr lieben und zu seinem Schutz wollen wir die Situation so privat wie möglich behandeln". Mit diesem Post auf Instagram machte Anna Faris (@annafaris) die Trennung von Chris Pratt offiziell. Zusammengkommen waren die beiden 2011 bei den Dreharbeiten zur Komödie "Take me home tonight". Der große Bringer war der Film nicht - aber für ihre Beziehung war's der Start.

"Wir empfinden noch immer Liebe füreinander, werden unsere gemeinsame Zeit immer wertschätzen und haben weiter den tiefsten Respekt für den jeweils anderen", heißt es in der gemeinsamen Erklärung.

Vor zwei Jahren hatte es schon mal Gerüchte gegeben, dass Chris fremdgehen würde - damals hatte Anna das im Nachhinein als Prüfung für ihre Ehe bezeichnet. Offenbar sind sie jetzt durchgefallen.