0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
Achtabahn und Wincent WeissSo gut
0:57 Uhr
Julia MichaelsIssues
0:55 Uhr
Lost Frequencies & Zonderling & Kelvin JonesLove to Go
0:51 Uhr
Zedd & Grey feat. Maren MorrisThe Middle
0:47 Uhr
Ne-YoCloser
0:44 Uhr
mehr

FAKT oder FAKE

Löscht Facebook wirklich eure Veranstaltungen?

Bild: BAYERN 3 / unsplash.com

Keine Konzerte, keine Demos, keine Geburtstagspartys - öffentliche Veranstaltungen sind ja zur Zeit verboten. Trotzdem gibt es bei Facebook natürlich weiterhin die Möglichkeit, genau solche Events zu posten. Doch angeblich löscht Facebook jetzt gezielt öffentliche Veranstaltungen. Stimmt das?

Tatsächlich hat Mark Zuckerberg in einem Interview in der vergangenen Woche gesagt, dass Veranstaltungen, die gegen das "Social Distancing" verstoßen, gelöscht werden. Dies betrifft aber angeblich nur Anti-Corona-Demos, bei denen gegen die Quarantäne-Regeln protestiert wird.

In der Tat sind laut amerikanischer Medien in den US-Staaten Kalifornien, New Jersey und Nebraska schon einige sogenannte "Hygiene"-Demos von Facebook entfernt worden. Dort wollten Demonstranten über das Netzwerk ihre Proteste organisieren. Facebook wertet solche Events jetzt als "harmful misinformation" - also als "schädliche Desinformation". 

Zuckerberg hat gesagt, dass Facebook-Veranstaltungen nur in den Ländern und (Bundes-)Staaten gelöscht werden, wo solche Demos auch verboten sind. Aus Deutschland sind uns solche Löschvorgänge (noch) nicht bekannt.


Update 30.04.2020:

Möglicherweise gibt es auch in Deutschland jetzt die ersten Veranstaltungen, die von Facebook gelöscht werden. BAYERN 3 Hörer Jens hat uns heute geschrieben, dass ein von ihm organisiertes Festival von Facebook 'abgesagt' wurde. Dieses soll Ende September stattfinden.

"Leider hat Facebook heute Vormittag ohne unser Wissen unsere Veranstaltung als 'abgesagt' erklärt und auch an alle Abonnenten diese Info versendet".

Mehr "FAKT oder FAKE"? - Frag einfach deinen Smartspeaker!

Sag einfach: "Alexa, frag BAYERN 3 nach FAKT oder FAKE"