Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
BAYERN 3 am Morgenbis 09:00 Uhr
Snap!Rhythm is a dancer
5:15 Uhr
Thirty Seconds To MarsSeasons
5:12 Uhr
Alicia KeysGirl On Fire
5:07 Uhr
David Guetta & OneRepublicI Don't Wanna Wait
5:04 Uhr
Nina ChubaMangos mit Chili
4:56 Uhr
mehr

UEFA EURO 2024

Darf ich bei der Arbeit Fußball schauen?

Bild: Colourbox

Deutschland ist im Fußball-Fieber. Die UEFA EURO 2024 beginnt und viele wollen die Spiele verfolgen. Allerdings ist in der Vorrunde teilweise schon um 15 Uhr Anpfiff. Darf ich am Arbeitsplatz die Fußballspiele schauen? Und wie ist das mit der Nachtruhe bei den Spielen, die erst um 21 Uhr beginnen? Wir verraten es dir!

Für Fußballfans ist klar: Es wird zumindest jedes Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der UEFA EURO 2024 geschaut. Da die Spiele mit deutscher Beteiligung erst am Abend stattfinden, sollte das für die meisten problemlos möglich sein. Wenn du aber nachmittags mal in die Spiele der anderen Mannschaften reinschauen möchtest oder in einer Spätschicht eingeteilt bist, solltest du diese Regeln kennen:

Am Arbeitsplatz EM-Spiele schauen

Arbeitnehmer haben keinen Anspruch darauf, dass sie während der Arbeitszeit die Spiele der Fußball-EM verfolgen dürfen. Das gilt auch im Homeoffice. Wichtig ist daher die Absprache: Wenn du einige der Fußballspiele schauen möchtest, solltest du direkt bei deinem Arbeitgeber nachfragen. Gibt der sein OK, kannst du ganz entspannt auch während deiner Arbeitszeit Fußball schauen.

Was ist, wenn der Arbeitgeber nicht zustimmt?

Stimmt der Arbeitgeber nicht zu, darfst du während deiner Arbeitszeit keine EM-Spiele schauen. Dabei ist es egal, ob du über einen Livestream im Internet, Radio oder Fernsehen dabei bist. Hältst du dich nicht an das Verbot, riskierst du eine Abmahnung – im Extremfall sogar eine Kündigung.  
Wenn du sicher gehen möchtest, dass deine Arbeit nicht eingeschränkt ist und du die Spiele trotzdem alle verfolgen kannst, musst du für die Spieltage Urlaub nehmen.

Darf ich mit Fußballtrikot und Fan-Schal zur Arbeit?

Wenn es an deinem Arbeitsplatz Kleidungsvorschriften gibt, gelten diese auch während der EM. Dann ist das Fußballtrikot oder ein Fan-Schal tabu.
Gibt es keine Kleidungsvorschriften, dann sollte es kein Problem sein, wenn du ein Trikot trägst, um deine Mannschaft zu unterstützen. Auch hier gilt: Wenn du ganz sicher gehen möchtest, sprichst du besser nochmal mit deinem Arbeitgeber. 

Muss ich die Nachruhe beachten, wenn ich draußen EM-Spiele schauen möchte?

Die einfache Antwort ist: Ja. In Deutschland gilt von 22 bis 6 Uhr die Nachtruhe. Wenn du die Spiele der UEFA EURO 2024 trotzdem draußen im Garten oder auf dem Balkon mit Freunden schauen möchtest, solltest du mit deinen Nachbarn und dem Vermieter sprechen, um einen Besuch der Polizei und ein Bußgeld wegen Ruhestörung zu vermeiden.

Für Public Viewing gilt das nicht. Dafür gibt es eine Ausnahme vom Lärmschutz. So können die Spiele auch bis deutlich nach 22 Uhr noch gezeigt werden – solange es einen Mindestschutz für Anwohner gibt. 

Kurzzusammenfassung

Deutschland ist im Fußball-Fieber. Die UEFA EURO 2024 beginnt und viele wollen die Spiele verfolgen. Allerdings ist in der Vorrunde teilweise schon um 15 Uhr Anpfiff. Darf ich am Arbeitsplatz die Fußballspiele schauen? Das musst du mit deinem Arbeitgeber besprechen - einen Anspruch darauf gibt es nämlich nicht. Auch Kleidungsvorschriften oder die Nachtruhe gelten während der UEFA EURO 2024 weiterhin.