Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Die Frühaufdreherbis 09:00 Uhr
KlingandeJubel
8:44 Uhr
Coldplayfeelslikeimfallinginlove
8:41 Uhr
Guru Josh ProjectInfinity 2008
8:36 Uhr
IsaakAlways on the run
8:33 Uhr
Glockenbach x Chris de SarandyMagic Moment
8:25 Uhr
mehr

Hochwasser in Bayern

So kannst du jetzt helfen

Bild: picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand

In Bayern kämpfen noch immer viele Gemeinden gegen Überschwemmungen und Hochwasser. Viele, die selbst nicht betroffen sind, möchten gerne helfen. Allerdings ist es keine gute Idee, auf eigene Faust in betroffene Gebiete zu fahren. Wir haben ein paar Tipps, wie du trotzdem helfen kannst.

Das Wichtigste zuerst:

Es ist keine gute Idee, auf eigene Faust in Gemeinden zu fahren, die mit Überschwemmungen und Hochwasser kämpfen. Auch wenn du ein ausgebildeter Helfer bist. Spontane Helfer können nämlich sich selbst und andere Einsatzkräfte in Gefahr bringen.

Deshalb ist es besser, wenn du dich einer Helfer-Organisation, wie TEAM BAYERN oder der Katastrophenhilfe Bayern anschließt.

Der BR Spendentag am 7. Juni 

Wir merken es an den vielen Reaktionen aus der BAYERN 3-Community: Die Hilfsbereitschaft in Bayern ist riesengroß! Mit euren Spendengeldern an die teilnehmenden Hilfsorganisationen können wir sicherstellen, dass euer Geld genau da ankommt, wo es aktuell gebraucht wird. So kannst du auch nach dem 7. Juni noch spenden. Hier geht es zur BR Spendenseite und der kompletten Übersicht unserer Partner.

Von zuhause helfen

Auch von zuhause kannst du helfen. Und zwar am besten mit Geldspenden über lokale Spendenkonten der betroffenen Städte oder allgemein Hilfsorganisationen. Eine Auflistung mit direkten Links findest du auf der BR Spendenseite. 

Teilweise werden auch Sachspenden angenommen. Dabei ist es wichtig, dass du darauf achtest, was vor Ort wirklich gebraucht wird. Also nicht einfach so Decken, Lebensmittel oder ähnliches schicken, sondern vorher genau informieren. Das könnt ihr zum Beispiel bei der Stiftung Nächstenliebe in Aktion machen, die vor allem im Landkreis Unterallgäu mit Sachspenden helfen.

>> Auch interessant: Wir halten zusammen - Der BR Spendentag für die Hochwasseropfer in BAYERN 3

Kurzzusammenfassung

In Bayern kämpfen noch immer viele Gemeinden gegen Überschwemmungen und Hochwasser. Viele, die selbst nicht betroffen sind, möchten gerne helfen. Wir zeigen dir, wie du helfen kannst, ohne dich selbst oder andere in Gefahr zu bringen!