0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Hits, Hits, Hits für euer Wochenende 16-20bis 20:00 Uhr
Die Toten HosenDas ist der Moment
19:54 Uhr
Robin Schulz feat. James BluntOK
19:51 Uhr
HalseyWithout me
19:47 Uhr
James Newton Howard / Jennifer LawrenceThe Hanging Tree [Rebel Remix]
19:45 Uhr
Tom WalkerJust You and I
19:42 Uhr
mehr

Journalistische Ausbildung im BR

Wir suchen die Medienprofis von morgen

BR/Bianca Taube

Ihr wollt Journalist/in werden? Dann kommt zu uns! Der Bayerische Rundfunk stellt im kommenden Herbst zwölf neue Volontärinnen und Volontäre ein. Wir bieten Euch eine umfassende zweijährige Ausbildung. Bis Ende Januar könnt ihr euch für das Volontariat bewerben.

Was wir bieten:

Das multimediale Volontariat dauert zwei Jahre und setzt sich aus Seminaren, Projekten und Redaktionsaufenthalten zusammen. Dabei werdet Ihr umfassend für Euren späteren Einsatz in den Bereichen Hörfunk, Fernsehen und Online ausgebildet. 

Besonders freuen wir uns in diesem Jahr über Bewerberinnen und Bewerber, die einen Schwerpunkt im Bereich Datenjournalismus legen möchten. Sie sollten erste Erfahrungen im Datenjournalismus gesammelt haben, über Programmiergrundkenntnisse verfügen sowie ein Grundverständnis für Webtechnologie (html) und möglichst einen Statistik-/ Mathematik- oder Informatikanteil im Studium belegt haben.


Vergütung:         

  • 1. bis 6. Monat       =   1.734,00 € (Tarifstand: 01.07.2018)
                              
  • 7. bis 12. Monat     =   1.920,00 € (Tarifstand: 01.07.2018)
                            
  • 13. bis 24. Monat   =   2.105,00 € (Tarifstand: 01.07.2018)

Was ihr mitbringt:

• Hochschulstudium (abgeschlossen bis zum Beginn des Volontariats) oder gleich zu wertende Ausbildung

• Erfolgreich absolvierte Redaktionspraktika / Hospitanzen, mindestens einen Monat davon journalistisch beim BR oder in einer anderen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt

Wie eure Bewerbung abläuft:

Wir freuen uns auf Eure Onlinebewerbung unter br.de/karriere und benötigen dafür zunächst:

• Motivationsschreiben

• Tabellarischer Lebenslauf

• Bescheinigung über journalistische Tätigkeit / Praktikum / Hospitanz

So geht's dann weiter:

• Wenn Ihr diese Qualifikationen erfüllt, bekommt Ihr ab dem 01.02.2019 drei Themen zugeschickt. Zu einem davon schreibt Ihr eine Reportage.

• Schafft Ihr diese Hürde, werdet Ihr im April 2019 zu einem Testtag ins BR-Funkhaus eingeladen. Da erwartet Euch ein Wissens- und Sprechtest, sowie eine multimediale Aufgabe. 

• Zuletzt steht im Mai 2019 noch ein Auswahlgespräch an, bei dem Ihr eine Jury von Euch und Euren Fähigkeiten überzeugen müsst.

Wir freuen uns auf Eure aussagekräftige, interessante und kreative Bewerbung!

Infos zu unserem Auswahlverfahren für das journalistische Volontariat findet Ihr auch auf unserer Karriere-Seite.

Ende der Bewerbungsfrist: 31.01.2019

Was euch im Volo erwartet:

Kurzzusammenfassung

Der Bayerische Rundfunk stellt im kommenden Herbst zwölf neue Volontärinnen und Volontäre ein. Wir bieten Euch eine umfassende, zweijährige Ausbildung. Bitte schickt uns Eure Bewerbung bis Ende Januar 2019. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium (oder eine vergleichbare Ausbildung) und erfolgreich absolvierte Redaktionspraktika.