0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Zwei für euren Start ins Wochenendebis 19:00 Uhr
Vance JoyRiptide (Flic Flac Remix)
17:57 Uhr
SiaUnstoppable [Frühaufdreher-Hittipp]
17:53 Uhr
Felix Jaehn feat. R. City & BoriJennie
17:46 Uhr
Jason DeruloIn my head
17:43 Uhr
Tones And IDance Monkey
17:37 Uhr
mehr

Justin Bieber

Krasse Instagram-Beichte

Bild: picture alliance/AP Photo

"Ich war schlecht drauf, respektlos zu Frauen und wütend" - In einem Instagram-Post erklärt Justin Bieber seinen Fans, warum er sich oft daneben benommen hat. Er will den Menschen Mut machen und sagt: "Auch wenn es gerade schlecht für euch aussieht  - kämpft weiter!"

"Das hier kommt von Herzen", schreibt Justin unter seinen Post - und das glaubt man ihm. Zum ersten Mal spricht er aus, wie Druck und krasser Erfolg sein Leben verändert haben. Unbeschwerte Kindheit: Fehlanzeige. Durch die Trennung seiner Eltern hat er viel mitgemacht. Dann der immense Erfolg innerhalb kürzester Zeit. Für ihn hieß das: Er musste nie Verantwortung übernehmen. 

Mein ganzes Leben wurde auf den Kopf gestellt. Ich startete als 13-jähriger Junge aus einer Kleinstadt der plötzlich von Millionen Menschen auf der ganzen Welt gefeiert und geliebt wurde. Ich weiß nicht wie es euch geht - aber Bescheidenheit wächst mit dem Alter." - Justin Bieber.

Ein paar Jahre später ist er 18 und hat überhaupt keine Ahnung von der echten Welt. Also trifft er auch dumme Entscheidungen und fällt tief: Aus dem beliebten Teenie-Star wird plötzlich ein Hassobjekt. Bis er 20 Jahre alt ist, hat er verschiedene Drogen ausprobiert und sich unfair und fies gegenüber anderen Menschen verhalten. Kaum zu glauben, dass dieser Typ jetzt verheiratet ist.

Ich dachte, dass es zu spät für mich ist. Ich habe Jahre dafür gebraucht, mich von all den schlechten Entscheidungen zu erholen, kaputte Beziehungen zu kitten und Gewohnheiten in Beziehungen zu ändern. (...) Jetzt gehe ich durch die beste Zeit meines Lebens - die Ehe. Was für eine tolle, verrückte neue Verantwortung. Du lernst dich in Geduld, Vertrauen, Engagement, Freundlichkeit und Demut - alles Dinge die man braucht um ein guter Mensch zu sein."

Es klingt wie eine Beichte, die Justin vor seinen Fans ablegt. Da zeigt jemand ehrlich Reue - jetzt war für ihn der richtige Zeitpunkt es rauszulassen.

Kurzzusammenfassung

Justin Bieber legt eine krasse Instagram-Beichte ab. Er erklärt seinen Fans, warum er sich jahrelang mies aufgeführt und Drogen genommen hat. Es liest sich wie eine Entschuldigung, die von Herzen kommt.