Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Alle Hits von heute - am Vormittagbis 12:00 Uhr
Ed SheeranEyes Closed
10:22 Uhr
2Pac feat. Dr. DreCalifornia Love
10:18 Uhr
Nicky Youre x DazySunroof
10:15 Uhr
Jax Jones & Zoe WeesNever Be Lonely
10:11 Uhr
Gotye feat. KimbraSomebody That I Used To Know
10:07 Uhr
mehr

Sorge um Superstar

Justin Bieber: Ich bin an Borreliose erkrankt!

Bild: dpa/picture-alliance

Der kanadische Sänger Justin Bieber ("Sorry") leidet nach eigenen Angaben an Lyme-Borreliose. Die von Zecken übertragene Infektionskrankheit sei vor kurzem bei ihm diagnostiziert worden, schrieibt er bei Instagram. Auch mit dem Pfeiffer-Drüsenfieber habe er zu kämpfen gehabt, ergänzt der 25-Jährige. "Ich werde zurückkommen und besser sein denn je", verspricht er.

Bieber beklagt, dass viele Menschen in jüngster Zeit sein schlechtes Aussehen kritisiert und behauptet hätten, dies liege am Drogenkonsum. Dabei hätten die Krankheiten seine Haut und seine Gehirnfunktion beeinträchtigt. 

extern

Ich möchte eingebundene Inhalte auf Bayern3.de sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Seite Datenschutz durch Anklicken des Opt-Out-Buttons geändert werden.

Anzeige erlauben

Was ist Lyme-Borreliose?

Die Lyme-Borreliose beginnt oft mit der sogenannten Wanderröte, einer sich ringförmig ausbreitende Hautrötung rund um den Zeckenstich. Weitere Symptome können Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Fieber sein. Unbehandelt kann die durch Bakterien (Borrelien) verursachte Krankheit zu Spätfolgen wie Gelenk-, Herzmuskel- oder Nervenentzündungen führen. Gegen die Lyme-Borreliose gibt es keine Impfung, sie ist aber gut mit Antibiotika zu behandeln.

Das Pfeiffer-Drüsenfieber (Mononucleosis infectiosa) ist eine von Viren ausgelöste Infektionskrankheit. Erreger ist das Epstein-Barr-Virus, das meist durch Speichel, seltener durch Bluttransfusionen übertragen wird. Zu den häufigen Folgen gehören eine Mandelentzündung, auch Bindehautentzündungen kommen vor. Die Patienten haben häufig Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen.

Kurzzusammenfassung

Der kanadische Sänger Justin Bieber ("Sorry") leidet nach eigenen Angaben an Lyme-Borreliose. Die von Zecken übertragene Infektionskrankheit sei vor kurzem bei ihm diagnostiziert worden, schrieibt er bei Instagram. Auch mit dem Pfeiffer-Drüsenfieber habe er zu kämpfen gehabt, ergänzt der 25-Jährige. "Ich werde zurückkommen und besser sein denn je", verspricht er.