0800 / 800 3 800
0174 / 33 43 900
studio@bayern3.de
Die Nachtbis 05:00 Uhr
Malik HarrisWelcome to the rumble
2:51 Uhr
Wincent WeissMusik sein
2:48 Uhr
Dua LipaSwan Song
2:42 Uhr
Peter Bjorn and JohnYoung Folks
2:39 Uhr
30 Seconds To MarsCloser to the Edge
2:34 Uhr
mehr

Soll ich oder soll ich nicht? 

...meine Beziehung beenden, weil wir kein Sexleben mehr haben?

Bild: colourbox

BAYERN 3 Hörerin Isabell hat uns geschrieben, sie steckt in der Zwickmühle. Sie und ihr Freund sind schon seit 10 Jahren zusammen und haben auch zwei kleine Kinder. Allerdings haben sie seit 5 Jahren kein richtiges Sexleben mehr. Darüber reden hat leider nichts gebracht. Jetzt weiß Isabell nicht, ob sie einfach "freundschaftlich" weiter ein Paar bleiben oder ob sie sich trennen sollen. Aber was ist dann mit den Kindern?

Die Story: 

Ich bin mit meinem Freund seit über 10 Jahren zusammen und wir haben zwei kleine Kinder zusammen (1 und 4 Jahre alt), die auch geplant waren. Seit ca. 5 Jahren haben wir aber eigentlich kein Sexleben mehr. Körperliche Zuwendung, die über eine Umarmung hinausgeht, musste ich mir erbetteln. Betrug oder Seitensprünge gab es nicht. Die Kids waren trotzdem geplant, weil ich immer dachte, wir überwinden die Probleme und halten trotzdem zusammen. Wir haben auch immer darüber gesprochen, was stört oder was man ändern könnte. Getan hat sich nichts. Jetzt bin ich an einem Punkt, an dem ich ebenfalls nicht mehr mit ihm schlafen möchte. Er ist für mich wie mein allerbester Freund, und wir sind als Familie sehr harmonisch. Als "Paar" fehlt halt allerdings etwas. Meine Entscheidung betrifft aber natürlich nicht nur mich, sondern auch meine Kinder. Ich weiß nicht, ob ich meine Bedürfnisse auf Dauer ignorieren kann." 

Die Frage:

Soll ich versuchen, eine rein freundschaftliche Beziehung für mein restliches Leben zu akzeptieren oder mich lieber trennen? 

Das Voting: 

Kurzzusammenfassung

BAYERN 3 Hörerin Isabell hat uns geschrieben, sie steckt in der Zwickmühle. Sie und ihr Freund sind schon seit 10 Jahren zusammen und haben auch zwei kleine Kinder. Allerdings haben sie seit 5 Jahren kein richtiges Sexleben mehr. Darüber reden hat leider nichts gebracht. Jetzt weiß Isabell nicht, ob sie einfach "freundschaftlich" weiter ein Paar bleiben oder ob sie sich trennen sollen. Aber was ist dann mit den Kindern?