Hotline 0800 / 800 3 800
WhatsApp 0174 / 33 43 900
E-Mail studio@bayern3.de
Updatebis 13:00 Uhr
Harry StylesLate Night Talking
12:41 Uhr
Kungs vs Cookin' On 3 BurnersThis Girl
12:36 Uhr
Glass AnimalsHeat Waves
12:33 Uhr
Kings Of LeonUse Somebody
12:24 Uhr
Tove Lo2 Die 4
12:22 Uhr
mehr

Tretroller für Schul- und Kleinkinder im Test

Good News: Viele Kinderroller sind gut

dpa/picture alliance

Die Stiftung Warentest hat Kindertretroller für unsere Kleinsten und Schulkinder getestet. Viele Roller sind gut und machen viel Spaß beim Fahren. Zwei Roller erhalten allerdings auch ein "mangelhaft".

Ob mit zwei oder drei Rädern, ob blau oder pink: Roller sind und waren immer schon cool - vor allem die Kids lieben es damit auf der Straße oder von der Schule nach Hause zu fahren

Die Stiftung hat Roller mit zwei Rädern für Schulkinder und Roller mit drei Rädern für die Jüngsten getestet. Viele Modelle sind gut, zwei Roller erhalten wegen zu vieler Schadstoffe ein "mangelhaft".

Testsieger Roller für Kleinkinder (2 - 4 Jahre) 

Die Roller für unsere Kleinsten haben drei Räder, um den Kids mehr Sicherheit zu geben. Mit dem Puky R1 für 80 Euro fahren sie am besten. Der Zweitplatzierte - Highwaykick 1 von Scoot and Ride - für 100 Euro, lässt sich auch mit Sitz fahren und auf Rang drei landet der Hudora Flitzkids 2.0 Skate Wonders für 80 Euro. Alle drei Modelle überzeugen in puncto Sicherheit, Schadstoffbelastung und Fahrspaß.

Einzelübersicht

Platz 1: Puky R1, Größe: 95 bis 125 cm, 80 €GUT (2,2)

Platz 2: Scoot and Ride Highwaykick 1, Größe: 90 bis 120 cm, 100 €, GUT (2,3)

Platz 3: Hudora Flitzkids 2.0 Skate Wonders, Größe: 80 bis 115 cm, 80 €, GUT (2,4)

Testsieger Roller für größere Kinder/Schulkinder (ab 5 Jahren)

Roller für größere Kinder haben nur zwei Rollen, dafür aber große und kleine. Diese Roller lassen sich für den Transport klappen. Modelle mit kleinen Rädern eignen sich für ebene Wege, die mit großen Rädern schaffen auch unbefestigte Strecken gut.

Der Aluminium Scooter von Six Degrees für 90 Euro macht bei den Test den besten Eindruck. 

Preistipp: Gut und mit 70 Euro recht günstig ist der Decathlon Oxelo Mid 5.

Mangelhaft: Richtig schlecht kommen die Roller Globber Flow Foldable 125 und der My Hood 145 weg. Hier sind die Schadstoffbelastungen zu hoch.

Einzelübersicht:

Platz 1: Six Degrees Aluminium Scooter 205 mm, Größe: 120 bis 175 cm, 90 €, GUT (2,0)

Platz 2: Puky Speedus One, Größe: 115 bis 180 cm, 130 €, GUT (2,3)

Platz 3: Decathlon Oxelo Scooter Mid 5, Größe: 105 bis 155 cm, 70 €, GUT (2,4)

dpa/picture alliance

Die Stiftung Warentest hat Kindertretroller getestet. Viele sind gut, zwei allerdings auch mangelhaft.

Kurzzusammenfassung

Die Stiftung Warentest hat Kindertretroller für die Kleinsten und Schulkinder getestet. Viele Roller sind gut, zwei erhalten allerdings ein mangelhaft wegen zu vieler Schadstoffe.